PRODUKTEMPFEHLUNG

Smartes Fotoequipment mit hohem Design-Anspruch

 

Was passiert, wenn der Zufall einen Fotografen, einen Produktdesigner und einen Marketingspezialisten an einen Tisch bringt? Mit ein wenig Glück sprudeln die Ideen. 

 

So saßen vor einigen Jahren Sabrina Passarge und Julia Beusch zusammen und sprachen über praktisches Foto- und Videoequipment, das Design, Qualität und einfaches Handling verbindet. Die am Markt verfügbaren Produkte sprachen sie kaum an bzw. boten zu wenig Funktionalitäten. Darüber hinaus stimmte aus ihrer Sicht das Preis-/Leistungsverhältnis nicht.

 

Gesagt, getan: Die Marke Firmcam war geboren und bietet eine Vielzahl modischer Fototaschen mit vielen Nutzungsmöglichkeiten an, die sowohl Fotografen als auch reisefreudige Menschen ansprechen und schnell zu ihren Lieblingsstücken werden lassen.

 

 

Erfahre hier mehr zu den praktischen Zubehör.

 

 

 

 

WISSENSWERTES

Konstantin Killer 

Unterwasser-Fotografie

 

 

Bereits als Kind  zog es Konstantin Killer immer wieder ans Wasser. Zunächst legte er unzählige Seemeilen an Bord von Sportsegelschiffen zurück, bevor er 2007 mit dem Tauchen begann. Da er sich schon als Jugendlicher auch mit analoger Fotografie beschäftigte, konnte er mit dem Umstieg auf digitale Fotographie gleich zwei seiner liebsten Hobbys vereinen: Tauchen und Fotografieren.

 

Nach und nach entdeckt er die Liebe zur Model-Unterwasser- fotografie. Die gezielte Lichtsetzung, ausgefallene Ideen und die komplexe Planung sind sein Credo - je verrückter, desto besser ist seine Devise bim Unterwasser-Shooting, das in Deutschland noch ein Nischendasein führt.

 

Konstantin Killer zeigt Dir gern, wie er solche fantastischen Aufnahmen aufnimmt. Du kannst bei ihm einen Einsteiger-Workshop schon ab 165,-- Euro buchen. Schau gern mal auf seine Homepge.

 

 

 

 

FOTOWORKSHOP

fotoforum Akademie

 

 

Foto-WORKSHOP-Reise:

Die Bretagne im Sommer

 

Datum: 3. - 14. Juni 2019

Ort: Frankreich

Referent: Julia Reisinger

Preis: 2.495 Euro

 


Das Frühlingserwachen im äußersten Nordwesten Frankreichs ist ein Fest für Natur und Landschaftsfotografen: steile Felsküsten, Wattenmeer, endlose Strände, Leuchttürme und Häfen. Städte, Dörfer und Häuser, die wie aus der Zeit gefallen wirken.


Entdecke mit der Fotografin Julia Reisinger die Vielfalt sowie die Kontraste der Bretagne im Spannungsfeld zwischen ursprünglicher Natur und einer tief in der Geschichte und Tradition verwurzelten Kultur. Während der 12-tägigen Fotoexkursion wirst Due an historischen Orten wie Concarneau und Saint Malo fotografieren und das Spannungsfeld zwischen Natur und Stadt, Wind und Sonne festhalten.

 

Mehr zu dieser schönen Reise in die Sonne erfährst Du hier.

 

 

 

 

PRODUKTEMPFEHLUNG

Neu

 

Hensel Alu Stand 220:

Lampenstativ mit besonders kleinem Packmaß

Für alle, die ihre Ausrüstung oft transportieren müssen und die von den Lampenstativen ein Höchstmaß an Stabilität und ein Mindestmaß beim Packmaß erwarten ist das neue Lampenstativ von Hensel genau das Richtig. 

 

 

Das Alu Stand 220 vereinigt, wie kein anderes Stativ, diese Gegensätze in sich. Bei nur 58,5 cm Packmaß kann es bis auf 190 cm Höhe ausgefahren werden. Dabei bietet es einen wirklich stabilen Stand, da die Stativfüße bis auf 115 cm Durchmesser gespreizt werden können. Das Stativ ist bis 5 kg belastbar.

 

Was dagegen nicht belastet wird, sind Rücken und Geldbeutel des Besitzers oder der Besitzerin. Mit rund 1,15 kg Eigengewicht und einem Preis von nur 115,- €, ist das Stativ ein wahres Leichtgewicht in jeder Beziehung.

 

Mehr zu dem Lampenstativ erfährst Du hier.

 

 

 

 

WISSENSWERTES

Monochrom

 

Praktische Archivierungshilfen für Fotos und Negative

 

Beim ersten Grillabend der Saison oder Gartenparty mit den Freunden holen wir gern unsere Kartons mit alten Fotos heraus und schwelgen in Erinnungen. Es wäre eine Katastrophe, wenn auch nur ein Fotoabzug, Negativ oder Dia dabei verloren ginge. Neben der Möglichkeit, diese wertvollen Erinnerungen bei einem Spezialisten digitalisieren zu lassen, gibt es praktische Archivierungshilfen von Monochrom, wie z. B. die Fotobox.

 

 

Du kannst zu Recht sagen, dass man Fotos in einem Fotoalbum einkleben kann, aber dafür fehlt oftmals die Zeit und Ruhe. Darüber hinaus hat man von dem ein oder anderen Ereignis die gewünschten Abzüge noch nicht anfertigen lassen. Die Fotobox von Monochrom hilft Ordnung in das Archiv zu bringen.

 

Erfahre hier mehr über die Fotobox und weiteren praktischen Archivierungshilfen aus dem Hause Monochrom für Deine Aufnahmen.

 

 

 

 

PRODUKTEMPFEHLUNG

SLING Kameragurt: 

Mit dem Action Strap ist die Kamera immer griffbereit

 

 

Wenn es auf Fotosafari geht, sollte die Kamera immer griffbereit sein. Viele Kameramodelle werden mit einem Trageriemen ausgeliefert, den man um den Hals oder über die Schulter tragen kann. Bequem ist etwas anderes - nach einiger Zeit drückt oder rutscht der Gurt. 

 

 

Abhilfe bietet nur ein Kameragurt, der mehrere Vorteile zugleich vereint, wie z. B. ein Action Strap. Es ist ein Schnellschussgurt für DSLR-, Bridge- und spiegellose Systemkameras. Durch die Verwendung des Gurtes hast Du einen schnellen Zugriff auf die Kamera. Darüber hinaus gewährleistet der Gurt ein sicheres und komfortables Tragen.

 

Mehr zu den Vorteilen und der Ausstattung des Gurtes erfährst Du hier. Er ist für ca. 30,-- Euro bei Kaiser Fototechnik bzw. hier erhältlich.

 

 

 

 

AUSSTELLUNGSTIPP

 

Greg Gorman

"The Outsiders: Best of and beyond"

 

Ort: IMMAGIS, München

Datum: 14. März - 11. Mai 2019

 

Foto: "Sophia Loren", 1994 - Greg Gorman

 

Die Galerie IMMAGIS zeigt bis zum 11. Mai 2019 unter dem Namen "The Outsiders: Best of and beyond" ein repräsentatives Spektrum des internationalen Starfotografen Greg Gorman. Er hat sowohl Musiker, Schauspiler, bildende Künstler oder Sportler fotografiert.

 

Gezeigt werden Portrait-Fotos u. a. von David Bowie, Andy Warhold, Sophia Loren, Arnold Schwarzenegger oder Brigitte Nielsen.Etliche seiner konischen  S/W-Aufnahmen zierten Filmplakate, Cover von CDs oder Magazine. 

 

Es ist eine Ausstellung, die Du Dir nicht entgehen lassen solltest. Nähere Einzelheiten findest Du hier.

 

 

BRANCHENNEWS

Tetenal startet neu

 

Ein Team von Mitarbeitern der insolventen Tetenal Europe GmbH hat im Zuge eines Management-Buy-Outs (MBO) wesentliche materielle und immaterielle Vermögensgegenstände des Unternehmens übernommen. Das gab der Insolvenzverwalter, White & Case Partner Dr. Sven-Holger Undritz , in einer Pressemitteilung bekannt. Die neue Gesellschaft soll  – vorbehaltlich der Genehmigung durch das unternehmensregisterführende Gericht – „Tetenal 1847 GmbH“ heißen und unter Führung des MBO‐Teams (Stefania Grimme, Carsten Gehring, Burkhardt Müller und Norbert Köster-Beestermöller) am 1. April 2019 den Geschäftsbetrieb am bekannten Standort in Norderstedt aufnehmen.

 

Mehr dazu erfährst Du hier.

 

 

 

 

 

BUCHTIPP 

Knesebeck Verlag

 

 

Steve McCurry ist einer der renommierteste Fotografen, der die Schönheit und die Farben der Welt mit seiner Kamera seit über 40 Jahren festhält.

 

Die größte Sammlung von Steve McCurrys einzigartigen Bildern wurden in dem Bildband "A Life of Pictures" von Bonnie McCurry, seiner Schwester, die auch die Präsidentin der McCurry Stiftung ist, zusammengestellt. Die Fotoauswahl umfasst mit mehr als 600 Bildern nicht nur zahlreiche seiner bekanntesten Aufnahmen, sondern auch viele bisher unveröffentlichte Bilder.

 

Enthalten sind außerdem persönliche Notizen, Telegramme und visuelle Ephemera, die alle von Bonnie McCurrys Texten begleitet werden, sowie Beiträge seiner Freunde und Kollegen. 

 

Das umfassendste Buch über McCurry, das bisher veröffentlicht wurde McCurrys beste Arbeiten in einem einzigen Band, der beim Knesebeck Verlag für 75,-- Euro erhältlich ist.

 

 

 

 

 

PRODUKTEMPFEHLUNG

Nokia 9 PureView:

mit fünf Kamera

 

Nach langer Zeit stellte vor wenigen Tagen Nokia das erste Smartphone mit fünf Zeiss-Kameras vor. Das Nokia 9 PureView verfügt auf seiner Rückseite über zwei Farb- und drei SW-Sensoren mit jeweils zwölf Megapixel Auflösung, einer Lichtstärke von f/1,8 und Autofokus. Sie sind nicht mit verschiedenen Brennweiten versehen, sondern lösen gleichzeitig aus, um ein HDR-Bild mit 12 MP aufzunehmen.


Damit das zügig klappt, arbeitet im Inneren ein Qualcomm Snapdragon 845-Prozessor, es stehen 6 GB Arbeitsspeicher und 128 GB Festspeicher zur Verfügung und der Qi-ladefähige Akku hat 3320 mAh. Das nach IP67 wasser- und staubgeschützte Nokia 9 läuft mit Android 9 Pie und wird ab Ende März für ca. 650 Euro (UVP) im Handel verfügbar sein.

 

Mehr zu diesem tollen Smartphone erfährst Du hier.

 

 

 

 

BUCHTIPP / GEWINNSPIEL

TOPP Verlag 

Wohndeko  

Schönes in zarten Farben für Dein Zuhause

 

 

Der zarte Farbtrend erobert unser Zuhause! In diesem Buch stellte Pia Deges 43 wunderschöne Dekoprojekte in Pastelltönen vor. Es erwartet Dich ein bunter Materialmix aus Papier, Holz, Modelliermasse, Textil und Upcycling mit ausführlichen Anleitungen und ansprechenden Fotos. Alle Grundtechniken werden Schritt-für-Schritt erklärt - so ist das Umsetzen der Modelle ganz easy. Deine fertigen Werke verleihen nicht nur Deiner Wohnung einen frischen, modernen Touch, sondern eignen sich auch hervorragend als Geschenk für Deine Freunde.

 

Zusammen mit dem TOPP Verlag haben wir ein Buch, das mehr "Farbe in Dein Zuhause" bring, erlost. Der glückliche Gewinner ist:

 

Thomas Börner aus Eschweiler.

 

 

Herzlichen Glückwunsch!

 

 

 

 

 

WISSENSWERTES

Ackermann Manufaktur

Ledertaschen und -accessoires von Ackermann:

bunt, weich und modisch

 

 

Vor den Toren Hamburg´s fertigt eine kleine Manufaktur hochwertige Ledertaschen und -accessoires, die durch ihr klassisches Design und pfiffige Details schnell zu den Lieblingsstücken unseres Alltags werden.

 

Vor über 35 Jahren haben Beate Sedlacek und Karl-Henning Hohmann die Taschenmanufaktur Ackermann in Lüneburg gegründet. In ihrer Werkstatt entstehen u. a. Rucksäcke aus Hirschleder, Aktentaschen aus Kuhfell und iPhone-Taschen aus Rindsleder. Der Vielfalt sind keine Grenzen gesetzt. Qualität wird in der Manufaktur großgeschrieben. Wir brauchen wenige Dinge, um glücklich zu sein, aber die müssen gut sein. Die Qualität eines Leders zeigt sich nach Jahren im Gebrauch. Ein hochwertiges Leder entwickelt eine Patina und bekommt dadurch ihr eigenes Gesicht. Darüber hinaus müssen die Nähte und auch das Innenleben Jahrzehnte halten.

 

 

Hier erfährst Du mehr über diese feine Manufaktur und ihr attraktives Produktsortiment.

 

 

 

 

 

PRODUKTEMPFEHLUNG

Hensel 

 

Frühlingsaktion von Hensel


Kurz vor Frühlingsbeginn hat Hensel-Visit eine neue Verkaufsaktion mit den Expert D 500 Kompaktblitzen gestartet.

 

Das Aktionskit „Perfect Match“ beinhaltet zwei Expert D 500 Kompaktblitze, einen Funksender Strobe Wizard Plus und ein Ever-Ready Kit No. 2 mit zusätzlicher Blitzröhre, Glasschutzglocke, Einstelllampe und Sicherungen.

 

Der Aktionspreis beträgt 2.399,- Euro (inkl. 19% MwSt.) und ist bis zum 31. Mai 2019 gültig. 

 

Weitere Informationen und Bezugsquellen erfährst Du hier.

 

 

 

 

PRODUKTEMPFEHLUNG

enjoyyourcamera

Peak Design Travel-Line-Kollektion:

Praktische, stylische Reisebegleiter mit größtmöglicher Flexibilität

 

Foto: Peak Design Travel Backpack 45L

 

Solange Menschen reisen, solange gibt es auch Reisetaschen und Accessoires, die sie begleiten. Doch Reisegepäck ist nicht gleich Reisegepäck. 2010 unternahm der Amerikaner Peter Dering eine Weltreise und lernte die Vor- und Nachteile seines Reisegepäcks kennen. Besonders das sichere Verstauen seiner DSLR-Kamera stellte sich als Herausforderung dar. Er kündigte seinen Job und entwickelte Reiseutensilien, die Ästhetik, Funktionalität und Lifestyle vereinen. Die Marke "Peak Design" war geboren.

 

Heute ist die amerikanische Kultmarke weltweit mit einem breiten Produktsortiment vertreten, das sich jederzeit um praktische Reise- und Alltagsbegleiter erweitern lässt. Das Kernelement der Travel-Line-Kollektion ist der Peak Design Travel Backpack 45L – ein Fotorucksack, der durch pfiffige Details jeden Reisefreak überzeugt. Auch die Tech Pouch-Tasche ist als praktischer Organizer für Smartphone und Co. nicht mehr aus dem Alltag wegzudenken.

 

Foto: Peak Design Tech Pouch

 

Mehr zu den fantastischen Reiseutensilien von Peak Design erfährst Du hier bzw. bei enjoyyourcamera.

 

 

 

 

BRANCHENNEWS

Photo Rag® Metallic ist

„Bestes Inkjet Fotopapier 2019“

 

 

 

Die Hahnemühle freut sich über den siebten TIPA Award für ein FineArt Inkjet Papier aus ihrem Haus. Den Erfindern der Digital FineArt Papiere für den Inkjet-Druck ist mit Photo Rag® Metallic eine weitere Produktinnovation gelungen, die von der Technical Press Imaging Association  – kurz TIPA – zum besten Produkt in der Imaging-Branche gekürt wurde. Die Redakteure und Herausgeber von 30 Zeitschriften der Foto- und Imagingbranche aus aller Welt sind von Photo Rag® Metallic begeistert. 

 

Wir gratulieren Hahnemühle recht herzlich zu der Auszeichnung!

 

 

 

 

 

WISSENSWERTES

GIGA FIXXOO 

 

Smartphone-Display kaputt – was tun?

 

Einen kleinen Moment nicht aufgepasst und schon ist das Display kaputt. Eine Reparatur beim Techniker oder Appel-Service ist teuer – ein neues iPhone noch mehr. Dank des GIGA Fixxoo Repair-Sets lässt sich mit wenigen Handgriffen beim iPhone nicht nur das Display, sondern auch der Akku austauschen. Dank detaillierter Reparatur-Anleitung und mitgeliefertem Werkzeug ist der Austausch in wenigen Minuten erledigt. 

 

 

Hier erfährst Du mehr zu diesen tollen Repair-Set von GIGA FIXXOO für Dein Display und Deinem Akuu, dass Dir zu jederzeit den "Durchblick" auf Reisen und Zuhause gewährleistet.

 

 

 

 

PRODUKTEMPFEHLUNG

Hensel

 

Der neue Hensel EH Adapter für Hedler Leuchten

 

Brücken zu bauen bringt Menschen zueinander. Hensel ist  darin führend. Im vorliegenden Fall ist die Brücke ein Adapter und es kommen sich zwei Lichtsysteme näher. Das eröffnet Anwendern viele neue Möglichkeiten bei der kreativen Lichtgestaltung.

 

Erfahre dazu hier mehr.

 

 

 

 

 

BUCHTIPP

Taschen Verlag 

 

 

Mit dem Boxerdrama Rocky schaffte Sylvester Stallone 1976 den Durchbruch zum Hollywoodstar und legte den Grundstein für eine lange und erfolgreiche Filmreihe. Diese von Sylvester Stallone signierte Collector’s Edition schickt den Underdog aus Philadelphia noch einmal in den Ring und zeichnet die komplette Rocky-Saga nach.

 

 

Es ist ein außergewöhlicher Bildband mit vielen bewegenden Bildern von den Kämpfen von Rocky, in denen wir die Wucht des Schlages aber auch die Schmerzen spüren.

 

Auf 380 Seiten werden in diesem fantastischen Hardcover-Buch mit Einschlag- kassette atemberaubende Szenen gezeigt. Die Collector’s Edition (Nr. 51–1.976) ist nummeriert und signiert von Sylvester Stallone, mit einem Kunstdruck von Stallones Gemälde Finding Rocky und einem 36-seitigen Faksimile seines Notizbuchs. 

 

Ein Buch, das sich alle Fans von "Rocky" bzw. Sportbegeistern beim Taschen Verlag einmal ansehen sollten. 

 

 

PRODUKTEMPFEHLUNG

Thermos

 

Lebenselixier Wasser:

TC Bottle Pure von Thermos

 

Nicht dem Trend folgen, sondern selbst Akzente setzen - das zeichnet die Firma Thermos aus.

 

 

Gerade wenn die Sonne höher am Horizont steht, sind wir draußen in Action und vergessen zu trinken. Beim Thema Flüssigkeitsversorgung zeigt sich Thermos als Top-Marke, dass es auch in diesem Bereich "bunt" werden kann. Wasser kommt jetzt in Saphir Blau und Rosé Gold daher: Die neuen Farbtöne der TC Bottles Pure verpacken das Thema Wassertrinken ansprechend wie trendy und erleichtern die Flüssigkeitszufuhr für aktive Alltags-Abenteurer.

 

Die TC-Bottle glänzt in schlanker Form, hält kohlen­säuretauglich dicht, präsentiert sich in hoch­wertigem Edelstahl unzerbrechlich, geschmacksneutral und dabei kom­promisslos hygienisch - mehr zu diese schicken Trinkflasche erfährst Du hier. 

 

 

 

 

FOTOWORKSHOP

IF/Academy

 

Masterclass-Workshop:

 

Oldtimer Rennen in Südtirol

 

Dozent: John McDermott

Datum: 24. - 26. Mai 2019 

Preis: 950,-- Euro

 

 

Jährlich findet auf einer Bergstraße in der Nähe von Meran ein Rennen von Oldtimer Motorrädern statt mit Teilnehmern aus unterschiedlichsten Ländern. Dieser Anlass ist Gegenstand der Masterclass, in der Fotografie Enthusiasten sich der Herausforderung stellen, Geschwindigkeit und Action Bilder, Menschen und Storytelling fotografisch zu meistern.

 

Mit Blick über die Ebene von Meran in Südtirol werden Teilnehmer zusammen mit dem amerikanischen Fotografen John McDermott wie Fotojournalisten eine Fotoreportage der Veranstaltung produzieren. Der erfahrene Fotojournalist John McDermott hat als Fotograf seit Jahrzehnten weltweit viele große Sportveranstaltungen (u. a. zahlreiche Olympische Spiele, Fußball WMs, America’s Cup, etc.) fotografiert und führt die Teilnehmer durch den Prozess, sowohl schnelle Bewegungen sowie eine Reportage eines Veranstaltungs-Geschehens fotografisch zu erfassen.

 

Es wird ein bewegendes Wochenende mit "heißen" Öfen. Alle Einzelheiten zu dem Workshop erfährst Du hier.

 

 

 

 

PRODUKTEMPFEHLUNG

Cooph

Darf es bunt und hochwertig sein?

 

 

Fotozubehör- und -systemkleidungshersteller Cooph ist mit dem renommierten IDA Design Award ausgezeichnet worden. Für den gemeinsam mit Leica entwickelten Kameragurt COOPH Leica Rope Strap wurde damit zum „IDA Awards Bronze Winner 2018“. Es ist bereits der zweite Design-Preis für diesen Gurt, der im letzten Jahr den European Product Design Award erhalten hatte.

 

Der Kameragurt ist aus stabilem Kletterseil gefertigt und besitzt Endstücke aus in Italien produziertem, vegetabil gegerbtem Leder. Er reiht sich ein in die ungewöhnliche Produktpalette von Cooph, die so ungewöhnliche Lösungen wie Hemden und Hoodies mit eingenähten Objektivreinigungstüchern, spezielle Handschuhe für Fotografen, Hemden mit Fächern für Fotozubehör und vieles mehr umfasst. Nicht umsonst steht Cooph als Name des Mode-Labels für „Cooperative of Photography“.

 

 

 

 

HALBE-RAHMUNGSTIPP

Mit farbigen Ideen Akzente setzen

Gekonntes Zusammenspiel von Farbe verleiht Räumen ein besonderes Flair

 

 

Farbe ist ein ideales Werkzeug, um die Wirkung von Räumen zu verändern, die zu klein, zu dunkel, zu niedrig oder einfach unvorteilhaft geschnitten sind. Leider gehen wir oftmals zu unüberlegt mit dem Thema Farbe um – egal, ob es sich um die Auswahl der Bezugsstoffe für das Sofa, die Lampenschirme oder die Wandgestaltung handelt.

 

Mit weißen Wänden macht man nichts falsch, aber auf farbigen gewinnen Bilder oftmals an Strahlkraft. Die Profis von HALBE Rahmen wissen, dass ein besonderes Augenmerk auf die Auswahl der Rahmenleiste gelegt werden muss, damit eine Grafik, Lithographie, Radierung oder Fotografie einem Raum eine besondere Note verleiht und sich harmonisch in das Farbarrangement einfügt.

 

Auf was Du genau bei dem Thema "Farbe" zu achten hast, erfährst Du hier.

 

Foto: Ten-Galerie, Mannheim - Ausstellung Andrea Klein und Ralf Müller

 

 

PRODUKTEMPFEHLUNG

Siolex 

Bring Farbe in Dein Leben

mit smarten Fotozubehör von Gariz Desin 

 

Durchdachte Funktionalität, hochwertige Materialien, präzise Verarbeitung und größtmögliche Vielfalt symbolisieren das breite Produktsortiment von GARIZ Design. Ob Leder Case für das iPad, MacBook oder die Digitalkamera, Objektivdeckel, Fototasche oder Kameragurt – GARIZ Design entwirft Produkte, die natürlich und langlebig sind und mit der Zeit an persönlichem Wert gewinnen. Foto- und Elektronikenthusiasten schätzen das klassische Design der Produkte sowohl für einen Kurztrip als auch für den täglichen Gebrauch.

 

Mit den Sinnen genießen – wer einmal ein GARIZ Produkt gefühlt, gespürt und gerochen hat, gibt es nie wieder aus den Händen. Besonders die Leder „Half Cases“ für die gängigen Digitalkamera-Modelle spiegeln die Liebe zur Fotografie von Firmengründer Gary Min wider und unterstreichen den individuellen Stil seines Besitzers. Ab sofort sind die GARIZ Produkte im Fotofachhandel sowie im Onlineshop bei SIOLEX erhältlich.

 

Mehr zu dem smarten hochwertigen Fototaschen und -accessoires von Gariz Design erfährst Du hier.

 

 

 

 

BRANCHENNEWS

Die SMARTphotoschule

 

 

Coole Bilder und Videos mit dem Smartphone

Die SMARTphotoschule ist die erste professionelle Fotoschule für Smartphone-User in Deutschland

 

 

Das Smartphone hat sich zum Alleskönner in unserem Alltag entwickelt. Neben der klassischen Kommunikation nutzen die User vermehrt die Foto- und Videofunktionen. Laut Statista werden weltweit über 85 Prozent aller Fotos mit dem Smartphone aufgenommen, das entspricht einem Volumen von über 1,2 Billionen Fotos.

 

Die renommierte Fotografin und Buchautorin Simone Naumann hat den Trend früh erkannt und die erste professionelle Fotoschule für Smartphone-Anwender unter dem Namen „Die SMARTphotoschule“ in Deutschland gegründet. Zusammen mit ihrem Dozententeam ist sie immer auf der Suche nach technischen Neuerungen und gibt ihr Fachwissen in professionellen Foto- und Video-Workshops an Einsteiger, Fortgeschrittene und Firmenkunden sowohl am Münchener Firmensitz als auch bundesweit und in Österreich weiter.

 

Mehr zu der Schule und dem Workshopprogramm erfährt Du hier oder auf der Website von der SMARTphotoschule

 

PRODUKTEMPFEHLUNG

Franzis-Verlag

Silkpix reduziert die Bildbearbeitung auf das Wesentliche

 

Das Bildbearbeitungs- und Raw-Entwicklungsprogramm Silkypix Developer Studio 9 nutzt gegenüber der Vorversion eine überarbeitete Benutzeroberfläche, die eine vereinfachte Bedienung und Einstellung aller wichtigen Bildparameter wie Weißabgleich und Farbtönen ermöglichen soll. Relevante Einstellungen sind in der Oberfläche neu angeordnet und erlauben unter anderem Nutzung von Bildstilen. 

 

Neue Funktionen finden sich bei:

  • Belichtung: Automatische Belichtungskorrektur, Feinkorrektur der Belichtung, Dodge/Burn, HDR und Highlight / Schatten
  • Weißabgleich: Einstellung des Weißabgleichs, Grauwerte einstellen und Hautfarbe
  • Farbton: Kontrast, Tonwertkurve, Automatische Pegelkorrektur, Schwarzpegel sowie Klarheit

 

Der Franzis-Verlag bietet das Programm derzeit besonders günstig mit 40 Prozent Rabatt an. 

 

 

 

 

FOTOWORKSHOP

Hensel Workshop 

 

Masterclass-Workshop:

Balettfotografie

 

Worhshopleiter: Sascha Hüttenhain 

Termin: 11. Mai 2019

Ort: Siegen

Preis: 269,-- Euro

 

 

Die Ballettfotografie ist eine ganz besondere Art der Darstellung des Tanzes. Nur wenige Bruchteile einer Sekunde entscheiden darüber, ob der Fotograf zum richtigen Zeitpunkt abgedrückt oder den besten Teil der Szene verpasst hat. Hier sind Anweisungen und Dialog mit dem Tänzer gefragt. Ebenfalls muss ein Gespür dafür entwickeln werden, wann ein Sprung oder eine Pose ideal aussieht.

 

Sascha Hüttenhain zeigt Euch bei dem Workshop in seinem Fotostudio, wie Ihr einem Tänzer so fantastische in Szene setzt. Um dieses zu erreichen, ist es wichtig, dass man die unterschiedlichen Lichtformer versteht und wie man sie am Set konkret einsetzt. Dazu wird u. a. eine Blitzanlage mit einer sehr kurzen Leuchtzeit von Hensel eingesetzt.

 

Mehr zu diesen außergewöhnlichen Worshop erfahrt Ihr hier.

 

 

 

 

PRODUKTEMPFEHLUNG

Siolex 

Barton 1972:

Leder-Kameragurt mit Pfiff

 

 

Wenn wir eine Reise oder nur einen Kurzausflug an die Küste bzw. in die Berge unternehmen, darf unsere Kamera nicht fehlen. Damit wir sie jederzeit für ein spontanes Foto griffbereit haben, ist ein Kameragurt unumgänglich. Nur sollte der Gurt nicht nur gut in der Hand liegen, sondern auch unsere Persönlichkeit widerspiegeln.

 

Barton1972 ist das unter Kamera Enthusiasten äußerst bekannte Kameragurt Label des inhabergeführten Designstudios "Annie Barton". Die künstlerisch geflochtenen Barton1972 Design Gurte des Ehepaares Carmen und Victor stehen seit 2010 für zeitlose Eleganz, handwerkliches Können und Dauerhaftigkeit und spiegeln Ihre gemeinsame Liebe zur Fotografie, sowie Ihr großes Engagement in der weltweiten Foto Community wieder.

 

Mit einem Barton1972 Camera Strap erwirbst Du ein absolutes Unikat, ein Stück handgefertigte Designkunst für Deine Kamera, welches nicht nur optisch wie haptisch, sondern auch im praktischen Gebrauch zu überzeugen weiß.

 

Diesen und weitere schöne Modelle von Barton erhälst bei Siolex. Schau gleich mal in den Shop. Du wirst begeistert sein.

 

 

 

 

quucy-Thema im März/April:

Frühling

Liebe User,

liebe Userinnen,

 

langsam aber sicher werden die Tage wieder länger. Nach dem Winter sehen wir uns alle nach mehr Farbe und Bewegung an der frischen Luft.

 

Nichts kann uns mehr im Haus halten. Wir fangen an im Garten bunte Frühlingsblumen zu pflanzen, den Rasen zu vertikutieren und die Beete vom Laub zu befreien. Sowie die Sonne mit warmen Sonnenstrahlen lockt, genießen wir einen Kaffee im Straßencafé oder holen unser Fahrrad aus den Keller. 

 

Der Frühling bietet uns viele Möglichkeiten, unseren sportlichen Interessen nachzugehen und uns der Fotografie wieder aktiv zu widmen. Wir werden Dir viele tolle Tipps geben, wie wieder Farbe und Schwung in Dein Leben kommt.

 

Deine Hella Hahm, quucy-Chefredakteurin

 

 

P.S.: Liebe Fotografin, Deine Meinung ist uns wichtig! Du hast Verbesserungsvorschläge, Themenwünsche oder möchtest uns einfach mal loben? Wir freuen uns über Deine Nachricht an: meinung@quucy.com

FARBE DES JAHRES 2019

 

Zum Jahreswechsel 2018/2019 stellt Pantone nunmehr zum zwangisten Mal die Farbe des Jahres vor. Als lebenbejahrendes Orange mit goldenem Unterton hat 2019 die Farbe PANTONE 16-1546 Living Coral das Rennen gemacht. 

 

Farbexperten von Pantone halten jedes Jahr Ausschau nach weltweit neuen Farbeinflüssen. Sie berücksichtigen dabei Farbtrends in der Unterhaltungs- und Filmbranche, in der Kunst, in der Mode, in Social Media, in Designbereichen und auch an beliebten Reisezielen, um die Farbe des Jahres zu wählen.

 

Das zweite Jahr in Folge hat Pantone in Zusammenarbeit mit Adobe Stock zur Inspiration und Unterstützung der Kreativbranche eine Color-of-the-Year-Kollektion erstellt. Zur Feier des 20-jährigen Jubiläums der Pantone Color of the Year sind zudem für einen begrenzten Zeitraum Spezialkollektionen der Pantone Formula Guides und der Fashion, Home + Interiors Color Guides erhältlich. Die Farbfächer helfen Designern bei der Erstellung ihrer Produkte.

 

Bestimmt findest Du diese Farbe demnächst auch in Deinem Kleiderschrank oder in Deiner Wohnung wieder.

 

FOTO DES MONATS



Wir haben dieses Bild von Rugby-Spielern ausgewählt, da es uns zeigt, das besonders bei einem Mannschaftssport der Zusammenhalt unter den Spielern zählt. Nur gemeinsam kommt kann man ein Match gewinnen und hat gleichzeitig Spaß.

SPRUCH DES MONATS

 

Die reinsten und gedankenreichsten Geister sind die, die Farbe am meisten lieben.

(John Ruskin)

 


SHOPPARTNER

Smartes hochwertiges Fotozubehör für Individualisten

 

Foto: Gariz Design

 

 

Durchdachte Funktionalität, hochwertige Materialien, präzise Verarbeitung und größtmögliche Vielfalt ist Alexander Schlesiger bei seinem Produktsortiment wichtig. Als Online-Händler vertritt er u. a. die renommierten Marken Barton 1972, Gariz Design, Sailer Strap, JP Camera Designs oder Cecilia Gallery. 

 

 

Schau gern mal in den Shop von www.siolex.com. Du wirst begeisert sein, was für schöne hochwertige Fototaschen und -accessoires Alexander Schlesiger und sein Team verkaufen - egal, ob es um Dein Smartphone, Dein Tablett oder Deine Digitalkamera geht. Für jeden Foto- und Elektronikenthusiasten ist etwas dabei. 

 

 

 

 

 

FOTOWETTBEWERB

DOCMA AWARD 2019

 

Jetzt registrieren und Bilder bis zum 10. Mai 2019 hochladen.

 

Eigene Bilder aus berühmten Bildstilen und Motiven neu zusammenzusetzen und individuell zu interpretieren – das ist das Thema des DOCMA Award 2019.

 

Worum es geht

Remix kommt als Begriff ursprünglich aus der Musik. In den visuellen Künsten bezeichnet er zweierlei: Zum einen die Neuinterpretation einer vorhandenen Arbeit, zum anderen die Gestaltung eines neuen Werkes durch den Einsatz von erkennbaren Elementen aus anderen Werken. Die meisten Arbeiten sind ohnehin Remixe – aus dem, was uns als Kreative ein Leben lang visuell geprägt hat. Das machen wir uns in der Regel allerdings so nicht bewusst.

 

Mehr zu dem Docma Award erfährst Du hier.

 

 

 

FOTOWETTBEWERB

Jetzt mitmachen und gewinnen!


Internationaler Studentenwettbewerb von Hahnemühle

 

Zeitraum: 1. März - 30. April 2019

 

 

Unter dem Motto „Show us your Series“ startet Hahnemühle am 1. März 2019 mit einem Fotowettbewerb. Mit dem internationalen Studentenfotowettbewerb richtet sich Hahnemühle an die kreativen Nachwuchsprofis. Teilnehmen kann jeder Student mit Schwerpunkt Fachrichtung Fotografie, der an einer Hochschule oder Fotoschule eingeschrieben ist.

 

Beim Fotowettbewerb setzt Hahnemühle hohe Maßstäbe an die Studenten, denn jeder Teilnehmer wird gebeten eine Serie von fünf Motiven auf dem einem Onlineportal, das ab dem 1. März eingerichtet ist, einzureichen.

 

Mehr zu den Teilnahmebedingungen und Preisen zu dem Fotowettbewerb erfährst Du hier.

 

 

 

FOTOWETTBEWERB

Jetzt registrieren und mitmachen!

 

fotoforum Award 2019 

 

 

 

 

4. Thema: Pflanzen

 

unterteilt in die Kategorien:

- Flower-Power

- Pflanzen en détail

- Gemüse

- Bäume

 

Einsendeschluss: 1. Juni 2019

 

Der fotoforum Award ist mit über 18.000 Einsendungen einer der erfolgreichsten Fotowettbewerbe im deutschsprachigen Raum. Bereits seit 2004 schreibt der fotoforum-Verlag den fotoforum Award aus, um die besten Fotografen und Fotoclubs des Jahres zu ermitteln. 

 

Um die Sieger des Jahres 2019 zu finden, setzt sich der aktuelle Award aus den Themenbereichen Architektur, Tiere, Landschaft, Menschen, Pflanzen und einem Spezialthema zusammen. Jetzt registrieren und teilnehmen – Bis zum 1. Juni 2019 werden die beeindruckensten Bilder zum Thema „Pflanzen-Fotografie“ gesucht. 

 

Mehr zu dem laufenden fotoforum Award 2019 erfahrst Du hier.

 

 

 

 

AUSSTELLUNGSTIPP


 

Anja Niedringhaus 

"Bilderkriegerin"

 

Ort: Kollwitz-Museum, Köln

Datum: 29. März - 30. Juni 2019

 

Nahezu ein Vierteljahrhundert berichtete Anja Niedringhaus (1965–2014) von Kriegsschauplätzen in aller Welt wie vom Balkan, aus dem Irak und immer wieder Afghanistan. Als die Fotografin dort während eines Reportage-Einsatzes am 4. April 2014 im Alter von 48 Jahren von einem Attentäter erschossen wurde, hinterließ sie ein beeindruckende Foto.

 

Anlässlich ihres fünften Todestages ehrt das Käthe Kollwitz Museum Köln die Fotografin und Pulitzer-Preisträgerin mit einer groß angelegten Einzelausstellung. Diese erste posthume Retrospektive präsentiert mit über 80 großformatigen Aufnahmen ein Werk, das die „Bilderkriegerin“ bereits zu Lebzeiten zur Ikone werden ließ.

 

Im Auftrag von Nachrichtenagenturen wie der amerikanischen Associated Press (AP) entstanden legendäre Aufnahmen, die die weltweit wichtigsten Magazine und Zeitungen auf ihren Titelseiten druckten und die so im kollektiven Gedächtnis verankert sind. Der umfangreiche Nachlass umfasst Bilder aus Kriegs- und Krisenregionen ebenso wie brillante Porträtaufnahmen und Sportfotografien, die in Köln erstmals durchgängig in Farbe ausgestellt werden.

 

Ein umfangreiches Rahmenprogramm wird die beeindruckende Fotoausstellung über das Schaffen von Anja Niedinghaus begleitet - siehe hier. 

 

 

AUSSTELLUNGSTIPP

#womenphotographer vol. I

 

Ort: Photobastei, CH

Datum: 15. März - 5. Mai 2019

 

Foto: Ruth Orkin

 

Die Photobastei widmet sich vom 15. März bis 5. Mai der Fotografie von Frauen. Einerseits zeigt die Museumausstellung im zweiten Stock Werke herausragender Fotografinnen des 20. Jahrunderts. Ab 28. März ergänzt eine Zusammenarbeit mit dem Globetrotter World Photo diesen Schwerpunkt mit preisgekrönten Reportagearbeiten von vier Fotografinnen.

 

Frauen eroberten im 19. Jahrhundert das neue Medium Fotografie. Als Pionierinnen trugen sie Wesentliches zu seiner Entwicklung und zur Herausbildung neuer fotografischer Sehweisen bei. Die Zyanotypie-Fotogramme von Anna Atkins zählen zu den ersten Fotografien, die als wissenschaftliche Illustrationen veröffentlicht wurden.

 

Foto: Inge Morath

 

Die Ausstellung #womenphotographer Vol. I erhebt nicht den Anspruch einen repräsentativen Überblick über die Fotografie von Frauen zu geben. Sie möchte Einblicke in das diverse Schaffen von Fotografinnen eröffnen und Anstoß dazu sein, sich vertiefend mit ihrem Blick auf die Welt zu beschäftigen.

 

Hier kannst Du mehr über diese tolle Ausstellung erfahren. Aus unserer Sicht lohnt sich ein Buch.

 

 

AUSSTELLUNGSTIPP

Reiss-Engelhorn-Museen Mannheim

 

Gaston Paris:

Die unersättliche Kamera

 

Ort: Forum Internationale Fotografie vom Reiss-Engelhorn-Museum, Mannheim

Datum: 23. März bis 30. Juni 2019

 

 

Gemeinsam heben die Reiss-Engelhorn-Museen Mannheim und das weltberühmte Centre Pompidou ab 23. März 2019 einen Schatz der Fotografie-Geschichte. Mit „Die unersättliche Kamera“ widmet sich erstmals eine Ausstellung dem facettenreichen Werk des Fotografen Gaston Paris (1905-1964).

 

Die Schau ist Auftakt zu einer engen Kooperation zwischen den beiden Institutionen und feiert in Mannheim Premiere, bevor sie in der französischen Hauptstadt zu sehen ist.


Gaston Paris war einer der populärsten Reporter im Paris der 1930er Jahre und fing als Chronist das Lebensgefühl der pulsierenden Seine-Metropole ein. Er war ein Meister der unterschiedlichen Themen und Blickwinkel. Ob die Tänzerinnen der Folies Bergère oder die Akrobaten im Zirkus, die Armen der Pariser Vorstädte oder die Mannequins der Surrealisten, moderne Stahlarchitekturen, Zuchthäuser oder Stars des französischen Chansons wie Edith Piaf – Gaston Paris setze alles mit derselben formalen Perfektion in Szene. Scheinbar mühelos beherrschte er den Spagat zwischen den verschiedenen Genres. Wie ein Schwamm saugte der Autodidakt die Stilrichtungen seiner Zeit auf, spielte als Hommage auf das „Neue Sehen“ mit extremen Perspektiven und lichtete mit seiner Mittelformatkamera immer wieder surrealistisch anmutende Motive ab.


Mit seinen zahlreichen Reportagen in französischen illustrierten Zeitungen schuf Gaston Paris ein schillerndes Bild von Paris und der französischen Gesellschaft vor dem Zweiten Weltkrieg. Seine Aufnahmen prägten das Gesicht des legendären und stilbildenden Magazins „VU“, für das viele namhafte Fotografen wie Henri Cartier-Bresson, Brassaï oder Robert Capa arbeiteten. Die Ausstellung gewährt einen faszinierenden Blick in das noch junge Feld des Bildjournalismus.


Die Sonderausstellung „Gaston Paris: Die unersättliche Kamera“ ist vom 23. März bis 30. Juni 2019 im Forum Internationale Photographie der Reiss-Engelhorn-Museen Mannheim zu sehen.

 

 

BUCHTIPP

Blottner Verlage

 

Verliebt in mein Zuhause

REDESIGN

 

 

Du wünscht Dir mal etwas frischen Wind in Deinem Zuhause? Hast aber keine Lust immer wieder neue Dinge einzukaufen? Schließlich ist das Haus schon voll genug, aber von geliebten Dingen möchtest Du Dich auch nicht trennen, nur weil sie gerade nicht im Trend sind.

 
In diesem Buch erfährst Du, wie Du mit wenigen Tricks Deinem Zuhause ein schönes neues Ambiente schaffst. Ganz einfach durch Möbel umstellen und Deko neu arrangieren. Dabei finden auch Deine Lieblingsstücke einen passenden Platz!

 

In 5 Schritten lernst Du, wie Du in Deinem Zuhause ein stimmiges Einrichtungskonzept erzielst, ein Raum Deine Persönlichkeit widerspiegelt und Du Dich rundherum wohlfühlst.


Das Buch bietet jede Menge Tipps zu Designregeln und ihren Grundlagen, zu verschiedenen Einrichtungsstilen und zu Farbkonzepten. Und auch dazu, wie Du diese Regeln erfolgreich brechen kannst. So gelingt einfach und stilsicher ein ganz individuelles Wohlfühlzuhause – und das ohne große Kosten!

 

Dieser tolle Ratgeber ist ab sofort im Blottner Verlag für 24,90 Euro erhältlich.