BRANCHENNEWS

 

SONY WORLD PHOTOGRAHY AWARD

Gerhard Steidl ausgezeichnet

 

Foto: Gerhard Steidl - @Markus Jans, Outstanding Contribution to Photography - Sony World Photography Award 2020

Der Sony World Photography Award 2020 geht an den Verleger Gerhard Steidl. Das ist ein Novum, denn bislang war jeder Preisträger Fotograf. Steidl wird geehrt für seine Fotobücher und seine Arbeit mit Fotografen. 1996 begann der Verlag, der 1968 von Steidl gegründet worden war, ein eigenes Fotobuchprogramm; mittlerweile ist es das größte Verzeichnis an zeitgenössischer Fotografie. Bedeutende Fotokünstler wurden bei Steidl verlegt, darunter Joel Sternfeld, Bruce Davidson und Henri Cartier-Bresson. 

 

Wir gratulieren Gerhard Steidl recht herzlich zu der Auszeichnung!

 

 

 

 

 

WISSENSWERTES

 

TESTURTEIL VOM PROFI

Exklusiv hat Peter Mathis den Fotorucksack EVOC CP 35l getestet und ist beeindruckt

 

Bizarre Bergketten in feinsten Graustufen oder gewaltige Lichtspiele der Natur beim Aufziehen von Extremwetterlagen – Szenen wie diese hält er in seinen großformatigen Schwarz-Weiß-Fotografien fest. Aber auch für atemberaubende Sportkletter-Szenen in den Alpen ist der österreichische Fotograf bekannt.

 

Über einen längeren Zeitraum hat Peter Mathis den Fotorucksack EVOC CP 35l auf seinen Bergtouren getestet. Die hochwertige Verarbeitungsqualität, der Tragekomfort und der perfekte Schutz der professionellen Kameraausstattung haben den Vorarlberger beeindruckt. Auf einer Skala von 1 bis 10 bewertet Peter Mathis den Fotorucksack mit 9,5. Nur Kleinigkeiten, wie z. B. andere Befestigungsmöglichkeiten für größere Stative und Tourenski, würde er sich wünschen.  

 

Mehr zum Testirteil von Peter Mathis erfährst Du hier.

 

 

 

 

 

VERANSTALTUNGSTIPP

 

SAVE THE DATE 

Umweltfestival "HORIZONTE ZINGST"

 

Große Standausstellung auch in diesem Jahr

 

Zum 13. Mal findet Deutschlands wichtigstes Fotofestival  "HORIZONTE ZINGST" vom 16. Mai bis 24. Mai 2020 statt. Die sehenswerten Ausstellungen spiegeln relevante zeitkritische Themen wider, die das Umweltbewusstsein fördern und verändern: vom Klimawandel über Artenschutz bis hin zur Plastikvermüllung der Weltmeere. Einen besonderen Schwerpunkt wird 2020 das Thema „Wälder der Welt“ bilden. Der Schirmherr Prof. Dr. Michael Succow unterstreicht als Vater des Nationalparkprogramms die Chance zur Wende für Klima, Natur und den Menschen.

 

Darüber hinaus ist ein großes Rahmenprogramm geplant, das Du hier einsehen kannst. Eine Reise nach Zingst ist für jeden Fotofreund  aus unserer Sicht ein MUSS.

 

 

 

 

 

WISSENSWERTES

 

Gerahmte Bilder:

Das persönliche Geschenk für jeden Anlass

 

Was schenkt man der Oma zum 80. Geburtstag, der Freundin zur Grillparty oder dem Kollegen zum Firmenjubiläum? Egal, ob ein Foto aus vergangenen Zeiten, eine Buntstiftzeichnung der Kinder oder ein Aquarell verschenkt werden soll – gerahmte Bilder wirken hochwertiger und drücken Wertschätzung gegenüber dem Beschenkten aus.

 

Ideenreichtum und ästhetisches Gespür sind bei der Rahmung gefragt. HALBE kennt die Kniffe, wie man auf kleine und große Kunstschätze unterschiedlichste Weise perfekt in Szene setzt. Ob rechteckig oder quadratisch, Alu- oder Holzrahmen, mit oder ohne Passepartout – die Rahmung muss das Bild perfekt in Szene setzen. Die Magnetrahmen von HALBE ermöglichen die Rahmung von der Vorderseite und vereinen zeitloses Design mit langjähriger Beständigkeit.

 

Mehr dazu erfährst Du hier oder in unserer Rubrik "HALBE RAHMUNGSTIPPS".

 

 

 

 

 

PRODUKTEMPFEHLUNG

 

WACOM-ONE:

Das Allrounder-Stifttablet

 

Anlässlich der Technikmesse CES präsentiert Wacom das neue Allround-Stifttablet Wacom One. Das 13-Zoll-Stiftdisplay richtet sich laut Wacom an Tablet-Einsteiger und eine neue Generation von Kreativen, die ein Tablet nutzen, um zu zeichnen, Skizzen anzufertigen, sich Notizen zu machen oder auch Fotos und Videos zu bearbeiten. Das Tablet lässt sich mit Mac- und Windows-Computern sowie Android-Smartphones verbinden und unterstützt verschiedene Kreativ-Anwendungen sowie Stifte von Drittanbietern.

 

Mehr zu dem Stifttablet erfährst Du hier oder auf www.wacom.com.

 

 

 

 

 

AUSSTELLUNGSTIPP

Bertien von Manen:

Book Stories

 

Ort: Robert-Morat-Galerie, Berlin

Datum: 10. Jan. - 7. März 2020

 

 

Die Robert-Morat-Galerie in Berlin zeigt in der Übersichtsausstellung „Book Stories“ Werke der Dokumentarfotografin Bertien van Manen. Anlass ist eine große Retrospektive im Stedelijk Museum in Amsterdam, der Heimatstadt van Manens. „Book Stories“ - der Titel der Berliner Ausstellung weist bereits darauf hin, dass die Fotografin insbesondere für ihre Fotobücher, wie beispielsweise den erfolgreichen Band „Give me your Image“ (2006), bekannt ist.

 

Weitere Informationen zu der Ausstellung findet Du hier.

 

 

 

 

 

BUCHTIPP

Taschen Verlag 

 

 

Wer trägt indisch?

Scott Schuman alias „The Sartorialist“ reiste über zehn Jahre lang nach Indien, um den ungezügelten, originellen Stil des Landes auf Märkten, Musikfestivals, Straßen und Kricketplätzen, in Städten wie Delhi, Jaipur, Chennai und Mumbai fotografisch einzufangen. Das Ergebnis belegt all die einzigartigen Qualitäten, die ihm weltweiten Ruhm einbrachten: das Auge des Fotojournalisten, die Einfühlsamkeit des Humanisten und die Wertschätzung des Kenners für Mode und Design.

 

"Made in India" ist ein 300-seitiger Fotoband über den einzigartigen Alltagsstil in Idien. Ein fantastischers Buch, das jeden in seinen Bann zieht - egal, ob Du modebewusst oder auf der Suche nach neuen Anregungen für Deine Fotografie bist. 

 

Der Bildband ist im Taschen Verlag für 60,-- Euro erhältlich.

 

 

 

FOTOTIPP

Portraitfotografie - Accessoires als wichtige Hilfsmittel

 

Um Portraitaufnahmen den letzten Pfiff zu verleihen, sind neben Accessoires wichtige Wegweiser für die Bildaussage. Nämlich in solchen Fällen, in denen diese ohne Accessoire nicht eindeutig wäre, wie bei diesem Beispiel die Zigarette.

 

 

 

In der Werbebranche wird immer gern mit berufsspezifischen Requisiten gearbeitet. Wie Du sie anwenden kannst, erfährst Du in unserem Tipp oder dem den Buch "Fotoschule in Bilder - Protraitfotografie", das im Gallio Design Verlag erschienen ist.

 

 

 

 

 

 

PRODUKTEMPFEHLUNG

Olympus Pen E-PL10:

Neue Technologie kombiniert mit schlichte Eleganz

 

 

Die neue Olympus Pen E-PL10 bietet eine Vielzahl kreativer Optionen in einem kompakten, leichten und formschönen Gehäuse. Sie ist die perfekte Wahl für Smartphone-Fotografen und Einsteiger, die mehr aus ihren Aufnahmen machen möchten. Selbst mit dem kompakten und vielseitigen 14-42-mm-Zoomobjektiv ist sie auch erstaunlich leicht. Dazu kommen ein einfaches Bedienkonzept, ein kompromisslos schönes Design und eine überzeugende Bildqualität. Die Olympus Pen E-PL10 ist ab sofort in den Farben Weiß, Braun oder Schwarz erhältlich.

Leidenschaft braucht Qualität. 

 

Mehr zu der stylischen Kamera erfährst Du hier oder direkt bei Olympus

 

 

 

 

 

 

WORKSHOP

IF/Academy 

VENEDIG - wenn es ruhig ist

Straßen, Menschen, Architektur

 

Dozent: John McDermontt

Datum: 5. - 9. Feb. 2020

Preis: 975,-- Euro

(Foto: @John McDermott)

 

Mit dem international arbeitenden, amerikanischen Fotografen John McDermott erleben und fotografieren die Teilnehmer ein Venedig, das etwas ruhiger ist, zwischen Neujahr und der Karnevalszeit. 

 

Venedig ist ein Ort zwischen Hektik und Ruhe, zwischen mystischen, zu schwarz-weiß Bildern einladenden Szenen und dem Winter trotzenden, farbenfrohen Fassaden der Stadt oder der Insel Burano. In den Seitenstraßen, Arkaden und mystischen Ecken Venedigs können die Fotografen ein Venedig entdecken, das nicht dem Postkarten Klischee entspricht.

 

Mit John McDermott bewegt sich die Gruppe mit einem Profi durch die Lagunenstadt, der Jahrzehnte lange Erfahrung in Porträt- und Reportage-Fotografie hat.

 

(Foto: @John McDermott)

 

Mehr zu dem Masterclass-Workshop erfahst Du hier.

 

 

 

 

FOTOTIPP

Winterzauber

 

Was soll man nur seinen Liebsten zu Weihnachten schenken? Eine schöne Portraitaufnahme lässt alle Herzen höher schlagen. Ein pfiffige Idee ist gefordert.

 

Winter, Weihnachten und Schnee - Was liegt da näher, als eine schöne Portraitaufnahme mit Schnee? Für den Fotografen Chris Gatcum hat der kreative Einsatz von Blitzgeräten Vorrang.

 

Dazu untersuchte er die Fotografen und Fotos, die ihn inspirierten, genauestens, analysierte den Lichtaufbau und überlegt, wie er dies selbst nachempfinden könnte.

 

Foto: @Chris Gatcum

 

Hier erfährst Du, auf was auch Du bei einer solchen Aufnahme beachten solltest.

 

 

 

 

BRANCHENNEWS

 

Hensel:

Weichen für die Zukunft gestellt

Die Sanierung der Hensel-Visit GmbH & Co. KG im laufenden Insolvenzverfahren geht zügig und erfolgreich voran. 

 

Im Fokus steht neben personellen Veränderungen vor allem die Entwicklung neuer Produkte für den Fotomarkt und auf industrieller Anwendungsseite. 

 

Hierfür wurde Herr Dipl.-Phys. Andreas Stöhr ab sofort in die Geschäftsleitung des Gesamtunternehmens berufen. Er war bislang im Unternehmen alleinverantwortlich für die industriellen Anwendungen.

 

Mehr zu den Zukunftsaussichten von Hensel erfährst Du hier.

 

 

 

 

 

PRODUKTEMPFEHLUNG

 

Neue Speicherlösungen von Sandisk

 

 

Western Digital hat auf der CES die weltweit leistungsfähigsten SuperSpeed-USB-SSD mit 20Gbps im Taschenformat angekündigt. Als Antwort auf den steigenden Bedarf an mobilen Speicherlösungen mit großen Kapazitäten präsentierte das Unternehmen einen SanDisk SSD-Prototypen mit 8TB. Das Unternehmen verbindet dabei sein Know-How im Bereich Flashspeicher mit einem ausgeklügelten Design.

 

Wir sind schon sehr gespannt, wann der mobile Taschenspeicher auf dem Markt verfügbar ist und was er kostet. Sowie wir mehr wissen, berichten wir darüber.

 

 

 

 

 

PRODUKTEMPFEHLUNG

 

Schiebegardinen sind ein stilvolles Gestaltungselement

 

 

In unseren Fotoarchiven schlummern viele schöne Aufnahmen, die gezeigt werden wollen. Wieso nicht einmal auf einer großen Schiebegardine im Wohn- oder Esszimme. La Melle macht es möglich.

 

Ob zu Hause, in der Bürowelt oder öffentlichen Räumen – große Fensterfronten sind ein MUSS. Schiebegardinen sind nicht nur ein zuverlässiger Sicht- und Sonnenschutz, sondern verleihen Räumen den gewissen Aha-Effekt. Die individuell bedruckten Schiebegardinen von La-Melle vereinen Design und Funktionalität. Mit einem hochwertigen Digitaldruck-Verfahren verbindet La-Melle textilen Anspruch mit persönlichem Geschmack. Flexibilität und Individualität sind bei der Fenstergestaltung angesagter denn je.

 

Hier erfährst Du mehr zu dieser tollen Inneneinrichtungsidee. Oder schau Dich gleich mal auf www.la-melle.de um, was alles mit Deinem Motiven bedruckt werden kann. Du wirst begeistert sein.

 

 

 

 

 

WORKSHOP

Foto Koch-Akademy

Portraitfotografie

 

Ort: Schloss Dyck

Datum: 6. Sept. 2020

Kosten: 99,- Euro

 

Du interessierst Dich für Portraitfotografie und möchten Deine Aufnahmen optimieren? Dann ist dieser Fotokurs genau der richtige für Dich! Dieser Workshop beinhaltet nur eine kurze themenspezifische Theorie vor Ort, der Hauptteil besteht aus dem praktischen Teil. Dazu wird uns ein weibliches Model zur Verfügung stehen. Treffpunkt ist am Eingang des Rheinturms. In diesem Seminar wirst Du von zwei Fototrainern betreut!

 

Lernziele:

Wie nutzt man das Licht während der Aufnahmen am besten, was hat man bei der Bildgestaltung zu beachten, welche Hilfsmittel sind empfehlenswert, wie führt man das Model richtig, um außergewöhnliche Portraitfotos zu schießen? Das sind unter anderem wesentliche Themen, die wir angehen, wobei der Spaß an der Fotografie immer an erster Stelle steht! Die außergewöhnliche Location, in der das Shooting stattfindet, ist ein weiterer Highlight des Kurses. Also, nicht verpassen und am besten jetzt schon einen Platz sichern!

 

Weitere Informationen zu diesem tollen Kursangebot von Foto Koch erfährst Du hier.

 

 

 

 

PRODUKTEMPFEHLUNG

 

LUMO

 

LICHT AN!

Lass Deine schönsten Portraitaufnahmen leuchten 

 

 

Mit dem individuellen und vielseitigen LED-Frame von LUMO erstahlen Deine Bilder in einem ganz besonderen Licht. Egal, ob Portraitaufanhmen, Urlaubsfotos, Galeriebilder oder Grafiken, dieser beleuchtete Bildrahmen verleiht jedem Raum eine persönliche und wohlige Atmosphäre.

 

Der richtige Platz für den LED-Rahmen ist schnell gefunden. Aber beim Motiv kannst und möchtest Du Dich nicht final festlegen - dann ist der LED-Frame von LUMO die richtige Wahl getroffen. Dieses Rahmensystem bietet Dir die Möglichkeit die Bildmotive schnell und unkompliziert zu wechseln.

 

Mit diesem qualitativ hochwertigen Kedersystem kannst Du jederzeit Dein Wunschmotiv austauschen. An einer kleinen Stofflasche kannst Du das Motiv, an dem der Keder angebracht ist, aus dem Kederkanal des Aluminiumrahmens ziehen. Und genauso so kindeleicht wird das neue Motiv, in den Kanal wieder eingeschoben.

 

 

Mehr zu dem "leuchtenden" Wechselrahmen erfährst Du hier.

 

 

 

 

 

PRODUKTEMPFEHLUNG

Studioblitzgeräte mit Funksystem von Metz

 

Wer ansprechend Portraitfotos im Studio aufnehmen möchten, benötigt eine leistungsstarke Blitzanlage.

 

 

Als Nachfolger für die erfolgreiche Metz mecastudio BL-Serie hat Metz die neue SL-Serie mit einem Funkmodul ausgestattet, das über den Studio-Trigger ST-1 drahtlos ausgelöst werden kann. Die neuen Studioblitze können somit bequem gesteuert und kontrolliert werden. 

 

Hier erfährst Du mehr über die Metz SL-Serie und was sie kostet.

 

 

 

 

 

 

PRODUKTEMPFEHLUNG

Alte Fotos aus dem Schlaf erwecken und neu erleben

Passend zu den anstehenden langen Winterabenden stellt reflecta mit dem x11-Scan ein neues, weiterentwickeltes Modell aus seiner xScan-Reihe vor.

 

Der reflecta x11-Scan digitalisiert Dias sowie Negativ- und Schwarzweiß-Filme der Typen 110 Film, 126 Film oder 135 Film. Diahalter für 35-Millimeter-Filmstreifen sowie für gerahmte Dias (5 mal 5 Zentimeter) gehören zum Lieferumfang. Die Halter für 110-Film und 126-Film sind optional erhältlich. Der 14-Megapixel-CMOS-Sensor ermöglicht kurze Scanzeiten von weniger als zwei Sekunden bei einer Auflösung von 4320 mal 2880 Pixel, interpoliert ist sogar eine maximale Scan-Auflösung von 5856 mal 3904 Pixel (22 Megapixel) möglich.

 

Das IPS-Display mit einer Diagonale von 12,7 Zentimetern (5 Zoll), 960 mal 540 Pixel Auflösung und einer Diashow-Funktion erleichtert die Auswahl und das Scannen. Das große Farbdisplay dient auch zur Kontrolle und Farbanpassung, vor dem Scanvorgang können sowohl die Belichtung wie auch die Farbwiedergabe manuell korrigiert werden, Negative werden direkt als Positive dargestellt. Durch einen einzigen Knopfdruck werden die Bilder als JPEG-Dateien auf einer SD/SDHC-Karte (integrierter Kartenslot bis 32 Gigabyte) gespeichert. Über die integrierte USB-C-Schnittstelle lassen sich die fertigen Scans direkt auf einen Computer übertragen. Die Stromversorgung erfolgt über das mitgelieferte 5V/1A Netzteil (USB-C). 

 

Der Reflecta x11-Scan ist  ab Mitte Dezember für 169 Euro (UVP) im Fachhandel und online erhältlich.

 

 

 

 

 

 

WORKSHOP

Peter Roskothen 

Portraitfotografie

 

(Foto: @Peter Roskothen)

 

Du hast Interesse an Theorie und Praxis?

 

Dann bist Du bei dem Protraitworkshop von dem renommierten Fotografen und Fototrainer Peter Roskothen genau richtig. Einfach und verständlich vermittelt er Dir in seinem Workshop, auf was Du bei der Portraitfotografie achten solltest, damit Deine Fotos von Deine Liebsten jeden beeindrucken.

 

Hier erfährst Du, alle Einzelheiten über den Portraitworkshop von Peter Roskothen, der in Grefrath (bei Krefeld / Düsseldorf) lebt.

 

 

 

 

BRANCHENNEWS

Foto: @picture-magazin

 

Picture Magazin sucht 100 Tester!

Für das perfekte Foto benötigt man viel Geduld und Zeit, sucht den idealen Standort für das Foto oder wartet auf das perfekte Licht – dann wird noch bearbeitet. Dafür verwendet man gerne seine Zeit, nicht aber für den lästigen Bürokram. Schließlich ist man Fotograf und kein Buchhalter. Doch der Papierkram muss nun mal erledigt werden und deshalb gibt es seit neuestem das Online-Programm »lexoffice« vom Marktführer Lexware.

 

Mit der Software, die vieles automatisiert erledigt, schafft man sich endlich die nötigen Freiräume. Man kann es auf dem Smartphone, Tablet oder PC verwenden, spart damit viel Zeit und kann sich auf das Wesentliche konzentrieren.

 

Bewerbe Dich jetzt als Tester beim Picture Magazin! Einzelheiten erfährst Du hier

 

 

 

 

 

 

BRANCHENNEWS

RAW TRIENNALE WORPSWEDER

FRISCHER WIND FÜR DEN KÜNSTLERORT WORPSWEDE!

 

Vom 21. März bis 19. April 2020 ist der Künstlerort Worpswede Mittelpunkt der Fotografie.

 

Die Macher der RAW TRIENNALE WORPSWEDE - Jürgen Strasser und Rüdiger Lubricht (Foto: @Maximilian von Lachner)

 

Begleitend zu den Ausstellungen in den Museen und Galerien des Ortes sowie auf der Marcusheide bietet »RAW 2020« ein vielfältiges und ambitioniertes Festivalprogramm. Neben wöchentlich stattfindenden Filmabenden, Vorträgen und Shows sowie Künstlergesprächen können sich die Besucher*innen der RAW Phototriennale Worpswede auf eine zweitägige Fotomesse und ein feines Workshop-Programm freuen.

 

Hier erfährt Du mehr, was das Team rund um die beiden Fotorafen Jürgen Strasser und Rudiger Lubricht organisieren. Das genaue Programm kannst Du hier einsehen. 

 

 

 

 

 

 

PRODUKTEMPFEHLUNG

easyCover: Neue praktische Kamera-Accessoires

 

Die niederländische Kultmarke easyCover ist bekannt für Silikon-Cases für Kameras. Neu im Produktportfolio: Lens Oak Objektiv-Schutzhüllen sowie Lens Maze Objektivabdeckungen.

 

Die in vier verschiedenen Farben erhältlichen Neopren Objektiv-Schutzhüllen sind für diverse Canon- und Sigma-Objektive geeignet und kosten 59,99 Euro (UVP).

 

Die aus hochwertigem Silikon-Material gefertigten Objektivabdeckungen schützen nicht nur die wertvolle Objektivlinse, sondern sorgen auch durch ihre verschiedenen Farben für den notwendigen Überblick in der Fototasche. Die Lens Maze eignen sich für Objektive mit einem Durchmesser von 55 bis 77 mm und sind im Handel für 12,99 Euro (UVP) erhältlich.

 

Mehr zu dem pfiffien Produktportfolio von easyCover erfährst Du hier. Das gesamt easyCover-Sortiment ist ab sofort bei unserem Shoppartner enjoyyourcamera erhältlich.

 

 

 

 

 

 

quucy-Thema im Dez./Jan.:

PORTRAITFOTOGRAFIE

Liebe User,

liebe Userinnen,

 

ob Einsteiger, Hobbyfotograf oder Fortgeschrittener: Wir bieten Dir diesen Monat ein buntes Spektrum an Bildideen, Hintergrundwissen und hilfreiche Tipps für Deine Fotos.

 

Die Portraitfotografie ist die "Hohe Schule" der Fotografie, da Du immer die Persönlichkeit Deines Modells herausarbeiten musst. Handwerkliches Können ist genauso gefordert, wie ein gutes Gespür für den richtigen Moment.

 

Die Liebe zur Fotografie ist nicht abhängig vom Equipment - schon mit wenigen Mitteln und einer guten Vorbereitung kannst Du beeindruckende Portraits fotografieren.

 

Deine Hella Hahm, quucy-Chefredakteurin

 

 

P.S.: Liebe Fotografin, Deine Meinung ist uns wichtig! Du hast Verbesserungsvorschläge, Themenwünsche oder möchtest uns einfach mal loben? Wir freuen uns über Deine Nachricht an: meinung@quucy.com

FOTO DES MONATS

 

 

(Foto: @Chris Gatcum)

 

Wir haben diese Aufnahme  aus dem Buch "Light & Shoots - Faschinfotografie in der Praxis" von Chris Gatcum ausgewählt, da es sehr schön zeigt, wie wichtig ein perfekter Lichtaufbau bei Portraitaufnahmen ist.

SPRUCH DES MONATS

(Foto: @Kathy Hennig)

 

Das Wesen des Menschen bei der Aufnahme sichtbar zu machen, ist die höchste Kunst der Fotografie.

 

(Zitat von Friedrich Dürrenmatt)

 


SHOPPARTNER

 

 

Jeder Rahmen ein Unikat

 

 

Jede Portraitaufnahme verdient es, passend gerahmt zu werden, um seine volle Strahlkraft zu entfalten. Ideenreichtum und ästhetisches Gespür sind bei der Rahmung gefragt. 

 

 

Seit 1946 gehört die uneingeschränkte Aufmerksamkeit der Manufaktur HALBE der perfekten Rahmung. Jeder Rahmen wird genau nach den Wünschen und Vorstellungen der Kunden gefertigt. Das Team rund um David Halbe steht jeder Zeit mit Rat und Tat zur Seite, wenn Du Dir unschlüssig bei der Auswahl der Rahmung Deiner Fotos bist. 

 

Schau einfach mal auf die Website. Du wirst begeistert sein, wieviel Fachwissen für die Rahmung von kleinen und großen Kunstwerken notwendig ist. 

 

 

 

 

FOTOWETTBEWERB

 

Olympus ist in diesem Jahr nicht nur 100 Jahre alt geworden, sondern darf auch auf 10 Jahre Partnerschaft mit dem Umweltfotofestival »horizonte zingst« zurückblicken.

 

Das Festival zählt mittlerweile zu den bedeutendsten des Landes und zieht Jahr für Jahr mehr Besucher an. Das gilt auch für die Ausstellung der Olympus Community, die schon seit 2011 fester Bestandteil des Festivals ist. Gezeigt werden jeweils die besten Aufnahmen der Olympus OM-D und PEN Fotografen aus dem Fotowettbewerb von Olympus und der Kur- und Tourismus GmbH Zingst.

 

Das Thema für 2020 lautet: »Begegnungen – Mensch und Tier«. Olympus Fotografen sind ab sofort aufgerufen, ihre Beiträge zum Wettbewerbsthema bis zum 31. Januar 2020 einzureichen.

 

Alle Einzelheiten zum Fotowettbewerb erfährst Du hier.

 

 

 

FOTOWETTBEWERB

Jetzt registrieren und mitmachen!

 

fotoforum Award 2020

 

 

 

Foto: Dieter Menzigall / Fotoforum Award

 

 

 

3. Landschaften

 

unterteilt in die Kategorien:

- Die Kraft des Wassers

- Morgenstund

- Menschen und Landsachften

- Geometrie und Natur

 

Einsendeschluss: 1.2.2020

 

   

Der fotoforum Award ist mit über 18.000 Einsendungen einer der erfolgreichsten Fotowettbewerbe im deutschsprachigen Raum. Bereits seit 2004 schreibt der fotoforum-Verlag den fotoforum Award aus, um die besten Fotografen und Fotoclubs des Jahres zu ermitteln. 

 

Um die Sieger des Jahres 2020 zu finden, setzt sich der aktuelle Award aus den Themenbereichen Architektur, Tiere, Landschaft, Menschen, Pflanzen und einem Spezialthema zusammen. Jetzt registrieren und teilnehmen – Bis zum 1. Februar 2020 werden die beeindruckensten Bilder zum Thema „Landschaftsfotografie“ gesucht. 

 

Mehr zu dem laufenden fotoforum Award 2020 erfahrst Du hier.

 

 

 

AUSSTELLUNGSTIPP

Hamburger Deichtorhallen

WERKSCHAU DES MAGNUM-FOTOGRAFEN

PAOLO PELLEGRINDTH

 

Datum: 31. Okt. 2019 - 1. März 2020

 

Foto: @Paolo Pellegrin

 

Bis 1. März 2020 kann man die Bilder eines der bedeutendsten Journalisten unserer Zeit in den Deichtorhallen Hamburg betrachten. Der preisgekrönte Paolo Pellegrin ist Mitglied der renommierten Fotoagentur Magnum Photos. Die Ausstellung will seine künstlerische Sichtweise in einem neuen Licht präsentieren: So sollen neben Vintage-Prints und Videos auch Notizbücher, Skizzen, Drucke, Negative und kleine Gebrauchstexte ein Gesamtbild abgeben.

 

Eine fantastische Ausstellung, die wir Euch nur ans Herz legen können.

 

 

AUSSTELLUNGSTIPP

Lucia Moholy

Fotogeschichte schreiben

 

Ort: Museum Ludwig, Köln

Datum: 12. Ok­t. 2019 – 2. Fe­b. 2020

 

An­läss­lich des Bauhaus-Ju­biläums wid­met sich das Mu­se­um Lud­wig mit ein­er klei­nen Präsen­ta­tion im Fo­to­raum der Fo­to­grafin und Fo­to­his­torik­erin Lu­cia Mo­ho­ly.

 

In die­sem Rah­men wer­den auch drei neuer­wor­bene Vin­tage Prints von Lu­cia Mo­ho­ly er­st­mals gezeigt. Neben ihren fo­to­gra­fischen Werken wer­den auch Briefe aus dem Archiv des Mu­se­um Lud­wig präsen­tiert, die ei­nen re­gen Aus­tausch zwischen Mo­ho­ly und dem Fo­to­samm­ler und -his­torik­er Erich Stenger bele­gen.

 

Ge­mein­sam hat­ten sie um 1932 vor, ein Buch über die Geschichte der Fo­to­gra­fie zu schreiben. Der Auf­stieg der Na­tio­n­al­sozial­is­ten trieb Mo­ho­ly je­doch in die Emi­gra­tion, während Stenger in Deutsch­land zum ge­fragten Ex­perten auf dem Ge­bi­et avancierte. Mo­ho­ly veröf­fentlichte sch­ließlich selb­st­ständig in Lon­don 1939 A Hun­dred Years of Pho­tog­ra­phy 1839–1939. Das Buch wurde zum Kassenschlager.

 

Das Museum Ludwig hat ihr eine schöne Ausstellung gewidment, die Du Dir ansehen solltest. Mehr dazu erfährst Du hier.

 

 

 

 

 

AUSSTELLUNGSTIPP

 

Ort: Ernst Barlach Museum, Wedel

Datum: 15. Sept. 2019 - 24. Feb. 2020

 

Das Ernst Barlach Museum in Wedel hat in den letzten Jahren immer wieder mit zeitgemäß interpretierten Ausstellungen zu den bedeutenden Vertretern der Gegenwartskunst und der Popkultur auf sich aufmerksam gemacht. Dass Museen dabei auch zeitnah auf aktuelle kulturelle Ereignisse antworten können, versuchen wir mit der Ausstellung „Karl Lagerfeld – Visions“ unter Beweis zu stellen.

 

Nach dem Tod von Karl Lagerfeld am 19. Februar 2019 wurde umgehend mit den Vorbereitungen zu einer Hommage an Karl Lagerfeld begonnen.

 

Foto: @Karl Lagerfeld

 

Kuratoren der Ausstellung sind der Art-Director von Chanel, Eric Pfrunder, der heute gemeinsam mit Virginie Viard die Marke führt, und der Göttinger Verleger Gerhard Steidl, mit dem Lagerfeld über Jahrzehnte sämtliche Bücher und Kataloge produziert und den Lagerfeld-Steidl-Druckerei-Verlag gegründet hat. Daneben sind Dokumentationen, Filme und Videos über und von Lagerfeld zu sehen.

 

Mehr zu den impulsanten Ausstellung von dem "Meisters der Mode" erfährst Du hier.

 

 

 

 

 

 

BUCHTIPP

Rheinwerk Verlag

 

 

Fotografiere Menschen mit all ihren Facetten!

 

In diesem Buch lernst Du, wie ausdrucksstarke Porträtaufnahmen gelingen. Ob natürlich oder charakterstark, ob sinnlich oder fantasievoll: Fünf Fotografen zeigen Dir, wie sie Menschen porträtieren.

 

Sie lassen Dich teilhaben an ihren Bildideen und erklären, wie sie zum gezeigten Ergebnis gekommen sind. Tipps zum Umgang mit dem Modell, zur Lichtsetzung und zum Posing machen Dein nächstes Porträtshooting zum Erfolg!

  • Inspirierende Bildideen für Frauen-, Männer-, Kinder- und Paarporträts
  • Lernen am Bild: Licht, Bildgestaltung, Technik
  • Inklusive Tipps zu Kommunikation, Posing und Shootingplanung

 

Dieses Buch ist modern, authentisch und gibt Dir viele kreative Tipps, wie diese Doppelseite mit einer fantastischen Bildidee von Lisa Hafeneger zeigt.

 

Es ist im Rheinwerk Verlag für 34,90 Euro erhältlich.