Save-the-date

5. Obersdorfer Fotogipfel

"Mein Europa"

 

Vom 7. bis 11. Juni 2017 findet im südlichsten Ferienort Deutschlands der 5. Obersdorfer Fotogipfel unter dem Motto "Mein Europa" statt. Das Festivalteam hat ein breit gefächertes Rahmenprogamm mit Fotomesse und Workshops ausgearbeitet.  

 

Bildergebnis für Foto oberstdorfer fotogipfel

 

Das Festivalprogramm kannst Du hier einsehen.

 

BRANCHEN-NEWS

Die photokina stellt sich neu auf

 

Die photokina ist die Weltleitmesse für Foto, Video und Imaging. Ab 2018 wird sie jährlich stattinden, da die Branche schnelllebiger und die Innovationszyklen kurzlebiger geworden sind. Darüber hinaus wird die photokina ab 2019 immer im Mai stattfinden.

 

Ähnliches Foto

 

WISSENSWERTES

 

Licht und Raumwirkung im Garten

 

LED-Kugelleuchte Aluminiumgeflecht in 2 Größen

Foto: Wohnlicht

 

Ein beleuchteter Garten erweitert den Wohnraum nicht nur im Sommer. Auch im Frühling und Herbst wird der Zeitraum der Gartennutzung deutlich verlängert. Selbst im Winter stellen die Fenster keine unheimlich wirkenden schwarzen Wände mehr dar, wenn der Garten beleuchtet wird. So kann der Blick nach draußen sogar bei Regenwetter und Schnee ein Gefühl von Wärme und Behaglichkeit erzeugen. Geschickt platzierte Leuchten können den Garten sogar betonen, von drinnen erlebbar machen und neue Raumeindrücke vermitteln.

 

Wie Du geschickt Licht im Garten platzieren kannst, erfährst Du hier.

 

BUCHTIPP

Kosmos Verlag 

Licht im Garten

gestalten / planen / installien

 

Bildergebnis für Licht im garten Kosmos verlag

 

Auch in der Dämmerung und nachts lässt sich ein Garten genießen. Mit Windlichtern, Fackeln oder fest installierten Lampen kann man eine stimmungsvolle Atmosphäre schaffen und besondere Akzente setzen. Neben Gestaltungsvorschlägen für die verschiedensten Gartenbereiche werden die aktuellsten Techniken und die große Bandbreite an Leuchtmitteln, z.B. LED, beschrieben.

Das Plus zum Buch: mehr Infos und Fotoserien rund um stimmungsvolles Licht im Garten sind einfach und schnell über QR-Codes im Buch oder online abrufbar.

 

Diesen tollen Ratgeber bekommst Du schon für 7,99 Euro (UVP) beim Kosmos Verlag.

 

PRODUKTEMPFEHLUNG

hardwrk

Mach aus deinem iPhone eine 360 Grad-Kamera

Insta 360 Nano

Fange den perfekten Augenblick auf eine ganz neue Art und Weise ein!

 

Insta360 Nano 360-Grad-Kamera

 

Egal ob beim Snowboarden, der nächsten Klettertour durch die Berge oder beim Feiern mit deinen Freunden: Mache mit der Insta360 Nano aus deinem iPhone eine 360° Kamera und erlebe deine festgehaltenen Momente in einer völlig neuen Dimension!

 

Durch das handliche Format und stylische Design lässt sie sich überall mit hinnehmen. Mithilfe der Insta360 Nano-App kannst du deine erstellten Videos und Bilder zudem problemlos auf Facebook und YouTube mit deinen Freunden teilen.

 

Entdecke die neue Art der Smartphone-Fotografie!

 

Die Insta360 nano ist bereits ab 239,-- Euro (UVP) erhältlich. 

 

FOTOBRANCHEN-NEWS

Metz 

Metz mecablitz M400 als bestes kompaktes Blitzgerät ausgezeichnet

 

Bild Der Metz mecablitz M400 hat sehr kleine Abmessungen und passt damit zu kleinen DSLRs und spiegellosen Systemkameras. [Foto: Metz]

 

Der innovative Metz mecablitz M400 ist mit dem diesjährigem TIPA Award 2017 als "BEST PORTABLE FLASH" ausgezeichnet worden. Im Vergleich zu herkömmlichen Blitzgeräten ist der M400 um über 30 % kompakter geworden. Er hat sehr kleine Abmessungen und passt damit zu kleinen DSLRs und spiegellosen Systemkameras. Der Blitz verfügt über eine Leitzahl von 40 bis Iso 100 und einer Ausleuchtung von 105 mm (KB-Format). Er ist in sechs Varianten für nahezu alle gängigen DSLR- und spiegellosen Systemkameras für 249,90 Euro (UVP) erhältlich.  

 

Mehr über den Metz mecablitz M400 erfährst Du hier.

 

PRODUKTEMPFEHLUNG

Wallstyle

 

Großartig leuchtende Kunst auf superfeinem Fototextil

 

Foto: Wallstyle

 

Wenn wir an Fotokunst denken, fallen uns sofort hochwertige Prints auf feinsten Fotopapieren gerahmt oder auf Acrylglas, Alu-Dibond, Forex oder Canvas (Leinen) ein. Aber an einen Print auf superfeinen Fototextil und hinterleuchtet denken wir nicht. Wallstyle bietet ein Inkjet bedrucktes halbtransparentes Polyestermaterial an, dass auf einen Aluminiumrahmen aufgespannt wird. Auf Wunsch kann in dem Inneren des Alurahmens eine Reihe an LED-Leichten stecken und Dein Bild zum Leuchten bringen.

 

Mehr über die Textildrucke von Wallstyle erfährst Du hier. Du kannst sie Dir aber auch im Showroom von Wallstyle in der Immermannstraße 7 in Düsseldorf oder auf den Düsseldorfer Fototagen (19. - 20. Mai 2017) ansehen.

 

VERANSTALTUNGSHINWEIS

Umweltfotofestival »horizonte zingst« 2017

20. Mai bis 5. Juni 2017

Großes Rahmenprogramm bei »horizonte zingst«

 

Es ist das Rahmenprogramm, das dem Festival »horizonte zingst« einen hohen und abwechslungsreichen Unterhaltungswert gibt. Von der allabendlichen »Bilderflut«, der großen Fotoparty vor der großen Leinwand am Strand über die Wettbewerb »Bild des Tages« bis hin zum Weltrekordversuch im »Speed Shooting« reichen die Events…

Das gesamte Programm findest Du im Guide hier.

 

PRODUKTEMPFEHLUNG

reflecta

Hochwertige Rollo- und Motor-Lichtleinwand

 

Höchste Qualität bei Präsenationen, so lautet heute der Anspruch an eine moderne Projektionswand. Wer sich heutzutage intensiv und effektiv mit der modernen Projektion von Fotografien, Grafiken oder bewegten Bildern beschäftigt, benötigt selbstverständlich auch hochwertige und individuell passende Lichtbildwände.

 

reflecta bietet mit der neuen CrystalLine 16:10 Serie stationär montierbare Lichtbildwände, die entweder motorisch (inkl. Funkfernbedienung) oder manuell betrieben werden können. Mehr über diese hochwertigen Lichtleinwände erfährst Du hier.

 

 

BUCHTIPP

be.bra Verlag 

Licht, Luft und Luxux

 

In diesem neuen Band geht um eine Zeit, als eine Wohnung noch ein Verheißung war: Sie versprach ein besseres, weil komfortableres Leben. Der Berliner Fotograf Heinrich Kuhn war der Chronist dieses Aufbruchs, der radikalen Stadterneuerung im Berlin der 1960er und 1970er Jahre. In drastischen Schwarzweißfotos dokumentierte er zunächst den maroden Zustand vieler Mietskasernen und das Leben ihrer letzten Bewohner.

 

Später feierte Kuhn in Farbe die neu erstandenen Hochhaussiedlungen West-Berlins – etwa am Moritzplatz oder im Märkischen Viertel. Kuhns Bilder dieser Jahre erzählen von Utopien und Ideologien, von Wirtschaftsinteressen und Spekulation, vor allem aber vom Alltag der Menschen. Boris von Brauchitsch, geboren 1963, arbeitet als Fotograf und Autor in Berlin. In seiner im Berliner be.bra-Verlag erschienenen Publikation „Licht, Luft und Luxus“ nähert er sich der Arbeit von Heinrich Kuhn mit dem respektvollen Blick des Berufskollegen.

 

Den Bildband erhälst Du im be.bra Verlag vür 24,- Euro (UVP)

 

FOTOWORKSHOP

IF/Academy

 

Up in the air!

Flugshow hinter den Kulissen - Red Bull Race Fotografie

 

Referent: John McDermott

Datum: 16. - 17 Sept. 2017

Ort: Lausitzring

 

 

Geschwindigkeit, Action, über-den-Köpfen-Perspektive, Menschen, Reportage, Storytelling sind einige der Aspekte, die bei dieser Air Race Fotografie und Reportage anfallen.

 

Bei der Air Race Fotografie des Red Bull Events auf dem EuroSpeedway Lausitz werden sich die Teilnehmer mit dem amerikanischen Fotografen John McDermott wie Fotojournalisten über das Veranstaltungsgelände bewegen und eine Fotoreportage der Veranstaltung produzieren. Wie voll akkreditierte Fotojournalisten hat die Gruppe Zugang zu Bereichen, wo die Öffentlichkeit nicht hin kann und gewinnt dadurch entsprechende Perspektiven und Möglichkeiten, Bilder zu kreieren.

 

Einzelheiten zu dem Workshop der IF/Academy erfährst Du hier.

 

 

METZ BLITZGUIDE

Metz

Keine Macht den Schatten

Indirektes Blitzen

 

 

Deine Tochter hat Geburtstag. Du möchtest das Auspusten der Kerzen im Bild festhalten. Leider stören unangenehme Schatten die Aufnahme. Wie Du diese durch indirektes Blitzen vermeiden kannst, erfährst Du hier.

 

PRODUKTTEST

Hensel

CITO. Every Moment is yours.

 

Die Hensel Cito 500 sind die erste Wahl, wenn Du schnellste Bewegungen knackscharf fotografieren willst. Mit Leuchtzeiten bis zu 1/100.000s und einer Blitzfrequenz von max. 40 Blitzen/Sekunde, werden Grenzen neu festgelegt.

 

 

JETZT TESTEN!

Ab sofort kannst Du den schnellsten Komplaktblitz der Welt testen, Grenzen überwinden und ultimativen HIGH SPEED erleben! Seit dem 1. Mai bietet Hensel Interessierten in Deutschland und weiteren europäischen Ländern die Möglichkeit, die High-Speed-Kompaktgeräte Cito 500 kostenlos und unverbindlich zwei Tage zu testen.

 

Mehr zu dieser super Aktion von Hensel erfährst Du hier.

 

 

FOTOWORKSHOP

IF/Academy

Klassiker und ihre Liebhaber

 

Datum: 4. - 6. Aug.2017

Ort: Schloß Dyck (nähe Düsseldorf)

 

Petra Sagnak erzählt mit ihren Bildern Geschichten und Reportagen.

 

 

Mit diesem Fotoworkshop bewegst Du Dich inmitten einer Auswahl wertvollster Oldtimer vor der Kulisse der Schlossanlage Dyck. Du fotografierst seltene Unikate, kannst 125 Automobilgeschichte aufsaugen und von tausend verschiedenen Perspektiven fotografieren. Oldtimer-Bestizer in zeitgenössischer Kleidung, verschiedene Rennen, Autos seltener Marken, schöne elegante oder unique Karosserien sind dabei selbstverständlich.

 

Petra Sagnak hat sich auf das Fotografieren von Autos, Klassikern und die Geschichten um die rasanten Raritäten spezialisiert. Zusammen mit ihr kannst Du zusammen mit ihr die fotografischen Möglichkeiten während der Classic Days erarbeiten.

 

Mehr über diesen tollen Workshop der IF Academy erfährst Du hier. 

 

GEWINNSPIEL

Christophorus Verlag 

Schönes Wohnen mit Licht

Bildergebnis für schönes wohnen mit Licht Buch

 

Im vorliegenden Band bietet die renommierte Designerin Sally Storey kompetenten Rat zu allen Aspekten der Beleuchtung. Für jeden Wohnbereich wird gezeigt, wie sich Licht einsetzen lässt, um die Raumatmosphäre positiv zu beeinflussen, interessante Details zu betonen oder die alltäglichen Arbeitsabläufe durch funktionelles Licht reibungsloser zu gestalten.

 

Zusammen mit dem Christophorus Verlag verlosen wir unter allen Zuschriften, die uns bis zum 31. Mai 2017 erreichen, ein Buch.

 

PRODUKTEMPFEHLUNG

Tacklite Stick & Go 4.0

 

Erinnerungen die haften bleiben

 

Mache Dir die Welt, wie Sie Dir gefällt und verschönere Deine Wohnung mit Deinen eigenen Bildern ohne zu bohren. Gründe, eine Klebefolie einzusetzen gibt es viele.

 

 

Jetzt gibt es eine Folie, die Du selbst mit Deinem Tintenstrahl- bzw. Injektdrucker bedrucken kannst und die auf allen glatten Flächen klebt. Tacklite Stick & Go 4.0 ist eine Revolution im Bereich Print- und Fotomedien, denn sie überzeugt nicht nur durch die innovative rückstandsfreie Klebetechnik auf glatten Oberflächen, sondern auch durch die einzigartige Farbempfangsbeschichtung, die die hohe Qualität der Bilder garantiert. Darüber hinaus ist die Folie Wasser- sowie UV-beständig und umweltfreundlich.

 

Mehr über diese neue Klebefolie erfährst Du hier. Du kannst sie aber auch auf den Düsseldorfer Fototagen (19. - 20. Mai) oder auf dem Fotomarkt des Fotofestival Horizonte in Zingst (25. - 27. Mai) testen. 

 

BUCHTIPP

 

dpunkt Verlag

Perfektes Licht mit System  

 

 

Licht ist das wichtigste Element der Fotografie - ohne Licht kein Bild. Zugleich gilt der gekonnte Umgang damit als eine der größten Herausforderungen beim Erlernen des fotografischen Handwerks. Es ist daher entscheidend, das Verhalten des Lichtes zu verstehen: wie man es steuert, einrichtet und führt. Diejenigen, die sicher, durchdacht und planvoll mit dem Licht umgehen können, gelten häufig als wahre Meister der Fotografie. Und bisweilen scheint es, als besäßen sie ein magisches Können, das wir selbst nicht beherrschen.



Roberto Valenzuela, Fotograf und Lehrmeister mit Gespür für die Grenzen, an die Fotografen regelmäßig stoßen, ist es gelungen, ein nachvollziehbares System für den Umgang mit Licht zu entwickeln. Auf dieser Grundlage zeigt er Dir, wie Du Licht als Ausdrucksmittel Deiner Kreativität einsetzen, anstatt es als Problem zu empfinden.

 

Dieses tolle Buch ist beim dpunkt Verlag erschienen und für  39,90 Euro (UVP) erhältlich.

 

FOTOTIPP

 

Mit Licht modellieren 

 

 

 

In der Natur findest Du die unterschied- lichsten Lichtsimmungen vor, die von den miesten Fotografen als gegeben hingenommen wrden. In vielen Fällen lässt sich aber druch den Einsatz einfacher Mittel eine vorhandene Lichtstimmung durchaus verändern, etwa um mehr Kontrast in die Aufnahme zu bekommen oder harte Schatten abzumildern. So lässt sich die Form, aber auch die Farbintensität des Motiv ganz nach den eigenen Vorstellungen beeinflussen und umsetzen.

 

Wie Du mit Licht modellieren kannst, erfährst Du hier.

 

quucy-Thema im Mai:

Licht

 

Liebe User,

liebe Userinnen,

 

Licht ist die Essenz aller Bilder. Es bildet die DNS der Fotografie. Das Licht kann eine durchschnittliche Szene oder ein Portrait in etwas Besonders und unerklärlich Schönes verwandeln. Es ist zugleich das am meisten missverstandene und einschüchternde Thema für viele Fotografen.

 

Oft fragen wir uns, wie hat der Fotograf das Foto aufgenommen. Brauchen wir für die Aufnahme spezielle Lichtkonzepte? Fragen über Fragen.

 

Diesen Monat möchten wir uns dem Thema „Licht“ nähern. Es ist sowohl in unserem Wohnbereich als auch in der Fotografie kein zu unterschätzendes Thema. Oft gelingt es uns im ersten Anlauf nicht, die gewünschte Lichtstimmung herzustellen. Dafür müssen wir uns nicht schämen.

 

Wie Du geschickt Deine Wohnräume, Deinen Garten und auch Deine Fotos perfekt in Szene setzen kannst, werden wir Dir mit vielen praktischen Tipps diesen Monat zeigen.

 

Deine Hella Hahm, quucy-Chefredakteurin

 

 

P.S.: Liebe Fotografin, Deine Meinung ist uns wichtig! Du hast Verbesserungsvorschläge, Themenwünsche oder möchtest uns einfach mal loben? Wir freuen uns über Deine Nachricht an: meinung@quucy.com

FOTO DES MONATS


Foto: Ronny Behnert

 

Wir haben dieses Bild von dem Profifotografen Ronny Behnert des Monats ausgewählt, da es uns zeigt, wie man mit Licht Bilder gestalten kann. Bei der Aufnahme hat sich Ronny Behnert bewußt für eine Langzeitbelichtung entschieden.

 

Mehr über Ronny Behnert´s Projekte und auch sein Workshop-Angebot erfährst Du hier.

SPRUCH DES MONATS

Foto: Stefan Maria Rother

 

 

Wo viel Licht ist, ist starker Schatten.

(Autor: Johann Wolfgang von Goethe)

 

 

 

 

 

 

 

SHOPPARTNER

Hensel

 

Hensel: Performing Light

 

 

Du willst schnellste Bewegungen knackscharf festhalten oder besonders schnelle Bildserien aufnehmen? Vielleicht sogar beides gleichzeitig, wie oft in der People-, Mode- und Produktfotografie erforderlich? Dann ist der neue Hensel Cito 500 die erste Wahl: Mit Leuchtzeiten bis zu 1/100.000s und einer Bildfrequenz von max. 40 Blitzen/Sekunde, ist er das weltweit schnellste Kompaktblitzgerät.

 

Mehr über dieses fantastische Kompaktblitzgerät erfährst Du hier.

FOTOWETTBEWERB

Langzeitbelichtung 

upload: 6. Mai - 10. Juli 2017

 

Foto: Marco Pape

 

Langzeitbelichtungen sind, wie der Begriff schon sagt, Aufnahmen mit langen Belichtungszeiten. Diese Zeiten können sich zwischen einer Sekunde bis hin zu mehreren Minuten und in Ausnahmefällen sogar länger bewegen. Die lange Verschlusszeit wird bevorzugt als Stilmittel eingesetzt, um z. B. Bewegungsabläufe im Foto festzuhalten oder um sie auch komplett verschwinden zu lassen. Minimalismus ist ebenfalls ein wichtiges Bildgestaltungselement bei der Langzeitbelichtung, um einem Bild viel Raum und Weite zu geben.

 

Wir suchen Deine schönsten “Langzeitbelichtungen”, egal ob Du die Langzeitbelichung als Stilmittel bei Natur- oder Städteaufnahmen, in der Sport-, Food- oder Beautyfotografie verwendest hast.

 

Mehr zu dem Fotowettbewerb erfährst Du hier.

 

FOTOWETTBEWERB

Farbenfrohe Blütenwelt

 

upload: 15. April - 15. Juni 

 

 

Endlich ist der Frühling da. Die ersten Frühjahrsboten entfalten bereits ihre Blütenpracht. Nix hält uns mehr im Haus. Wir sehnen uns, die Sonnenstrahlen auf der Haut zu spüren Ein rosafarbener Schleier liegt über viele Gärten. Die Kübelpflanzen werden ins freie geschafft. Stauden, Sommer- und Balkonblumen bringen frische Farbe in den Garten.

 

Wir suchen Deine kreativsten farbenfrohen Blumenaufnahmen – egal ob es sich um Rosen, Tulpen, Sonnenblumen oder Lilien handelt. Grundsätzlich gilt, das jede der unzählig vielen Blumenarten ein Motiv wert ist und Du beinahe überall farbenprächtige Blumen und Blüten findest – wildwachsend oder gezüchtet, als Pflanze oder Schnittblume, im Wald, auf Wiesen, im Garten, am Straßenrand, in Balkonkästen  oder Rabatten.

 

Hier erfährst Du, mehr über den Fotowettbewerb. 

 

 


 

 

FOTOWETTBEWERB

Foodfotografie

 

Vom 1. Febr. bis 19. März haben wir den Fotowettbewerb "Foodfotografie" durchgeführt. Die Jury hat als Gewinner Falkmar Ameringer aus Kufstein (Österreich) mit seinem Bild "Obst" ermittelt.

 


 

Herzlichen Glückwunsch!

 

Hier kannst Du alle Gewinnerbilder einsehen.


 

 

AUSSSTELLUNGSTIPP

Kunsthalle München

 

Peter Lindbergh

From Fashion to Reality



19. April - 27. Aug. 2017

 

Peter Lindbergh ist einer der einflussreichsten Modefotografen der letzten vierzig Jahre. Neben seinen ikonischen Fotografien, mit denen Lindbergh das Supermodel-Phänomen der 1990er-Jahre begründete, präsentiert diese mulitmediale Schau mit rund 200 Objekten auch Filme sowie exklusives, bisher ungezeigtes Material wie Storyboards, Requisiten, Polaroids und Kontaktabzüge. 

 

Sein Motto: "Charakter statt oberflächliche Schönheit"

 

 

Einzelheiten zu der Ausstellung erfährst Du hier.

 

AUSSSTELLUNGSTIPP

Fotokunst Bremen

 

Susanne Baumgartner: Augenblicke


1. April - 31. Juli 2017 // Gastfeld

 

© Susanne Baumgartner

 

Susanne Baumgartner lebt in der Schweiz. Vor dreizehn Jahren hat sie angefangen zu fotografieren und vor sieben Jahren das Herz endgültig an die Street Photography verloren. Ihre Bilder sind eine fortlaufende Sammlung aus vielen Stunden bummeln und beobachten in Bern, London, Hamburg, München, Berlin, Mailand, New York oder Edinburgh. Von November 2013 bis Februar 2014 hatte sie ihre erste Ausstellung, »in the street«, präsentiert vom Gastfeld. Kurz darauf wurde sie bei dem renommierten Miami Street Photography Festival zur Finalistin gekürt.

 

Lucius Sombre, selbst Fotograf, schreibt über ihre Kunst: “Finding a likeness in disconnected objects‘ ‒ der spezifische photographische Blick von Susanne Baumgartner ließe sich kaum treffender beschreiben. Hochgradig individuell entdeckt die Photographin in den Straßen Dinge, Zusammenhänge, Resonanzen, Echos, die trotz ihrer Alltäglichkeit noch niemand gesehen hat. Durch ihren Blick verwandelt sich die gesehene und sichtbare Welt.

 

Alle Einzelheiten über die Ausstellung erfährst Du hier.

 

 

Buchtipp

Langzeitbelichtung



Lange Belichtungszeiten ermöglichen den Fotografen aus einer alltäglichen Szene etwas vollkommen...

Mehr ->