MAGAZIN  /  Buchtipps  /  Bildbände

 

Bildbände

 

 

 


 WOMAN

 

Das Buch „Woman“ aus dem Knesebeck-Verlag entstand parallel zum gleichnamigen Dokumentarfilm von Anastasia Mikova und Yann Arthus-Betrand. Das Team der beiden Filmemacher interviewten über 2.000 Frauen in 50 Ländern auf der ganzen Welt. 

 

Für die Auswahl der Interviewpartnerinnen gab es keine bestimmten Kriterien, die einzige Voraussetzung war, vor der Kamera offen zu sprechen: Jede Frau hat etwas mitzuteilen, das es wert ist, aufgezeichnet zu werden. Manche der Frauen hätten sonst vielleicht nie über ihre Gewalterfahrungen gesprochen; umso wichtiger ist ein Projekt wie „Woman“, nicht nur für die Zuschauer oder Leser, sondern auch für die Frauen, die sich endlich verstanden fühlen können, die endlich eine Stimme haben.

 

Die zahlreichen Porträtaufnahmen spiegeln die Vielfalt der Erfahrungen und der kulturellen Erscheinungsformen des Frau-Seins auf der ganzen Welt wieder. „Woman“ ist kein klassisches Fotobuch, die zahlreichen Interviews, Presseartikel und Infografiken machen es vielmehr zu einem umfassenden Werk für alle, die sich mit der Situation der Frauen, ihren Stärken und ihren Problemen auseinandersetzen wollen

 

Das 224 Seiten starke Buch ist für 30,-- Euro erhätlisch. 

 

 

 

 

 

 

 

 

TULPEN - 50 Sorten im Portrait

 

Eine Hommage an die Tulpe

 

Neben der Rose gehört die Tulpe mit zu den begehrtesten Blumen. Sie erfreut uns nicht nur durch ihre frohen Farben, sondern auch durch ihre bizare Gestalt. Tulpen finden wir in vielen Gärten. Ihre Schönheit in Bildern festzuhalten, stellt uns immer wieder vor großen Herausforderungen. 

 

So schön wie ein Strauß Tulpen zur Blütezeit, ist dieser feine Band die perfekte Einstimmung ins Frühjahr! Fachkundig und zugleich inspirierend stellt die Expertin Jane Eastoe die schönsten 50 Tulpen vor. Neben botanischen Informationen und einer Einführung in die faszinierende Geschichte der Tulpen gibt die Autorin auch hilfreiche Tippsfür die Tulpen-Zucht und -Pflege. Dank der herrlichen Fotografien der preisgekrönten Fotografin Rachel Warne ist dieses edle Buch ein schönes Geschenk für alle Tulpen-Fans und Blumen-Liebhaber.

 

 

 

Vor wenigen Wochen ist dieser edle Bildband im Prestel Verlag erschienen und für 26,-- Euro erhältlich. 

 


 

 

 

 

 

 

THE SHEDS - ein Raum nur für mich

 

Gemütliche und individuell gestaltete Häuschen und Rückzugsorte für Frauen

 

Während Männer schon lange Refugien in Hobbykellern oder der Garage gefunden haben, kommt nun mit den She Sheds ein neuer Trend aus den USA: Die eigene gemütliche Hütte, in die Frau sich ungestört zum Entspannen, Lesen oder Kreativsein zurückziehen und Zeit für sich verbringen kann. 

 

In diesem Inspirationsbuch werden nun 32 inspirierende Häuschen von Frauen aus aller Welt und ihre ganz unterschiedliche Nutzung vorgestellt, ob zum Nähen, Malen, Gärtnern, Schreiben, fürs Yoga oder einfach nur zum Entspannen. Über 100 Fotos zeigen Beispiele für kostengünstige Einrichtungen, den Wandanstrich oder die Gartengestaltung ebenso wie Ideen zum einfachen Aufbau oder zum Upcycling des She Sheds. 

 

 

 

The Sheds ist der ultimative Ratgeber zum individuellen gestalteten Deines Refugiums. Das Buch ist im Knesebeck Verlag für 22,-- Euro erhältlich.

 

 

 

 

 

 

 

TULPEN - die schönsten Boten des Frühlings

 

Einfachheit und doch Raffinesse prägen diese Gattung, die Peter Arnold in Tulpenmeisterhaft komponiert zum einzigen Bildgegenstand erhebt und deren vergängliche Schönheit er für die Ewigkeit festhält. 

 

Von vertrauten bis zu exotischen Sorten dieser Liliengewächse begegnet man in dem Buch einer Pflanze, deren Zwiebeln im Holland des 17. Jahrhunderts eine wahre Tulpen-Manie auslösten. Dieser Klassiker künstlerischer Blumenfotografie ist endlich wieder in einer ergänzten und frisch gestalteten Neuausgabe erhältlich. Ein kostengünstiger Geschenkband, der Blumenliebhaber, Gärtner und Fans von anspruchsvoller Fotografie gleichermaßen begeistern wird. 

 

Die beliebtesten Frühlingsblumen meisterhaft fotografiert in all ihrer Vielfalt und Ästhetik Neuauflage des Klassikers der Blumenfotografie als preisgünstiger Geschenkband Mit Haiku-Gedichten von Peter Arnold und einem Vorwort von Sir Elton John. 

 

 

Dieses schöne Hardcoverbuch ist im Format 21 x 24 cm angelegt und verfügt über 144 Seiten. Es ist ein wunderschönes Geschenk, um den ein oder anderen ein Dankeschön in dieser außergewöhnlichen Zeit zukommen zu lassen. 

 

Das Buch Tulpen ist im teNeues Verlag für 19,90 Euro erhältlich. 

 

 

 

 


 

Wer trägt indisch? 

Scott Schuman alias „The Sartorialist“ reiste über zehn Jahre lang nach Indien, um den ungezügelten, originellen Stil des Landes auf Märkten, Musikfestivals, Straßen und Kricketplätzen, in Städten wie Delhi, Jaipur, Chennai und Mumbai fotografisch einzufangen. Das Ergebnis belegt all die einzigartigen Qualitäten, die ihm weltweiten Ruhm einbrachten: das Auge des Fotojournalisten, die Einfühlsamkeit des Humanisten und die Wertschätzung des Kenners für Mode und Design.

 

"Made in India" ist ein 300-seitiger Fotoband über den einzigartigen Alltagsstil in Idien. Ein fantastischers Buch, das jeden in seinen Bann zieht - egal, ob Du modebewusst oder auf der Suche nach neuen Anregungen für Deine Fotografie bist. 

 

Der Bildband ist im Taschen Verlag für 60,-- Euro erhältlich. 

 

 

 

 

 

 

 


 

Deutschland - Unsere Heimat von oben

 

mmer wieder neu und überraschend wirkt Deutschland aus der Vogelperspektive. Der erfahrene Luftfotograf Gerhard Launer zeigt uns in diesem fantastischem Bildband die schönsten Ansichten zwischen Nordseeküste und Zugspitze, von der Müritz bis zum Bodensee, von Städten wie Hamburg, Berlin oder Düsseldorf. 

 

Wir sehen buntes Markttreiben, landen fast auf Kirchturmspitzen und staunen über die Ausmaße von Parks und Schlössern. Eine unvergessliche Deutschlandreise!

 

Dieser tolle Bildband verdeutlicht uns, wie schön Deutschland ist. Er ist im Frederking & Thaler Verlag für 30,-- Euro erhältlich. 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wir Frauen die Welt sehen  

 

 

15 Frauen haben sich zusammengetan und die "Drone Girls" gegründet - ein Netzwerk von Drohnenfotografinnen aus aller Welt. in dem Buch "Wie Frauen die Welt sehen" zeigen sie die schönsten Aufnahmen in einer Fotostrecke und sprechen mit der GründerinSerena Coady über ihre Faszination für die Vogelperspektive.

 

Diese tollen Anblicke bieten sich Dir sonst nicht einmal vom Flugzeug aus. In den Buch zeigen Dir die "Drohnen Girls", wie schön, bunt und fragil die Welt von oben aussieht. Vom azurblauen Meer über weitläufige Wüstenlandschaften und sattgrüne Wälder bis hin zu kleinteiligen Stadtbildern – der weibliche Blick auf die Erde zeigt sich in einem außergewöhnlichen Sinn für Harmonie und Ästhetik, beeindruckenden Motiven und stimmigen Farbkompositionen. 

 

Foto: Marina Vernicos - Wellenbrecher  sind meist reine Zweckbauten, aber dieser hier im kretischen Ort Sfakia ist von oen gesehen  mehr als das - er ist ein Kunstwerk. 

 

Hol Dir die ganze Schönheit unseres Planeten ins eigene Zuhause mit dem Buch, das im RIVA Verlag für 19,99 Euro erhältlich ist. 

 

 

 

 

 

 

 

Die 100 besten Bilder 

In der heutigen Zeit erlebt das Genre der Street Photographie einen nie zuvor gekannten Boom: Die junge Generation der Smartphone-Nutzer teilt ihre Aufnahmen in den sozialen Netzwerken und bekommt innerhalb kürzester Zeit weltweite Aufmerksamkeit. Trotz der globalen Bilderflut werden die besten Bilder von vielen Menschen gesehen und geteilt – ein sicheres Zeichen für ihre herausragende Qualität und Originalität. 

 

Dieser Bildband versammelt 100 großartige Aufnahmen aus aller Welt, die einen repräsentativen Querschnitt darstellen. Denn Street Photography kann alles darstellen – sie muss lediglich im öffentlichen Raum und spontan stattfinden. Kein anderes Genre hält das echte ungeschönte Leben so authentisch und ungefiltert fest. 

 

Dieses Buch bietet einen umfassenden Überblick über die junge Generation von Fotografen, die sich in den letzten fünf bis zehn Jahren einen Namen gemacht hat und die Street-Photography-Tradition würdig und innovativ fortführt.

 

Aus unserer Sicht ist dieser von David Gibson zusammengestellter Querschnitt eine gute Grundlage für jeden Fotografen, der sich mit der Street Photographie näher beschäftigen möchte.

 

Der Bildband ist im Prestel Verlag für 29,95 Euro.

 

 

 

Deutschlandsafari: 
Die schönsten Ziele für Naturfotografen

 


Deutschland und seine verschiedenen Regionen sind facettenreich. Nicht nur für Naturfotografen, sondern auch für Naturinteressierte hat sich der renommierte Fotograf Markus Botzek zwischen Ostsee und Berchtesgadener Land auf die Suche nach Deutschlands Kleinoden gemacht. 

 

Denn die abwechslungsreiche Natur in Deutschland ist keine Selbstverständlichkeit – die Pflanzen- und Tierwelt ist auch hier in vielen Bereichen bedroht. Machen Sie sich darum mit auf den Weg zu den schützenswerten kleinen Paradiesen, entdecken Sie gemeinsam mit dem erfahrenen Tier- und Naturfotografen was sich hinter der nächsten Flussbiegung, im Wattenmeer und in der deutschen Berglandschaft verbirgt.

 

Dieser schöne Bildband ist fotoforum Verlag für 29,90 Euro erhältlich. 

 

 

 

 

Mallorca mit Stil 

 

Mallorca ist eine Insel, die uns alle in ihren Bann zieht. Kaum einer von uns kann sagen, dass er noch nie auf Mallorca war. Der weite Blick, die bizarre Natur und die wunderschönen Farben - Mallorca bietet viele unterschiedliche Fasseten. 

 

Dieses Buch von Thomas Niederste-Werbeck stellt außergewöhnliche Häuser und deren Besitzer vor. Sie alle haben eines gemeinsam: die Liebe zur Insel Mallorca. Porträtiert werden passionierte Innenarchitekten und Interior Designer, die mit ihren unterschiedlichen Stilen, Materialien und Interpretationen ihren Häusern und Wohnungen eine ganz besondere Atmosphäre verliehen haben. 

 

Thomas Niederste-Werbeck ergänzt die unterschiedlichen Wohn-Strecken mit Geheimtipps rund um Essen, Einrichten und Erleben auf der Insel Mallorca.

 

Der fantastische Bildband ist aktuell im Callwey-Verlagerschienen und kostet 39,95 Euro.

 

 

 

 

 

Gärten auf Sylt 

Verborgene Paradiese des Nordens 

 

 

Hinter Friesenmäuerchen, Kieferbergen oder Rosenhecken liegen auf ganz Sylt traumhafte Gärten verborgen. Ob opulent oder intim, an der stürmischen Seeseite mit dem steten Wind gelegen oder mit Blick auf das ruhige Wattenmeer, sind sie immer stark von ihrer Lage geprägt. Die Sylter Gärten haben eine kraftvolle Ausstrahlung und zeigen ein typisches, unverwechselbares Inseldesign, das auch das ursprüngliche nordische Lebensgefühl widerspiegelt. Und so kommen hier wahre Schätze zutage - vom temperamentvollen Kampen, über das liebliche Keitum bis hin zum geschäftigen Westerland.


Atmosphärische Fotos und einfühlsame Texte erzählen von der Freude, hier einen Garten zu besitzen, zu gestalten und zu genießen!

 

Ulrich Timm und der Fotograf Ferdinand Graf Luckner haben in dem Buch das besondere Flair von Sylt und den wunderschönen Garten eingefangen. Den schönen Bildband gibt es für 42,-- Euro beim Prestel Verlag.

 

 

Equi Animo - Die Seele der Pferde -

 

 

Man sagt, Tiere könnten in unsere Seelen schauen und sie seien deren Spiegel. Wir sehen in unseren Tieren mehr oder weniger menschliche Charaktereigenschaften, vergleichen ihr Verhalten mit unseren Verhaltensmustern. Wir suchen das uns Ähnliche und sehen Anmutiges, Skurriles, Wildes oder Verletzliches und das Ureigene.


Wiebke Haas fotografiert ein Tier gern wie es ist - manchmal auch, wie sie es gern sehen würde bzw. wie es ihre Besitzer siehen. 

 


EQUi ANIMO ist eine Hommage an die Schönheit und Anmut der Pferde und richtet sich in erster Linie an Pferdeliebhaber. Darüberhinaus ist es ein einzigartiges Werk für Fotografen. Es ist ein Geschenk der besonderen Art.


Auf 256 Seiten im Großformat von 30 x 24 cm zeigt dieses Werk über 140 Aufnahmen von Pferden im Freien, in Bewegung bis hin zur fotografischen Zeichnung der Körperkonturen.


Das Buch ist jedoch mehr als ein Bildband. Als ein echtes Franzis-Buch vermittelt es außerdem diskret das fotografische Know-How, denn Fotografie ist neben Kunst in erster Linie ein Handwerk. Man braucht für ein gutes Foto nicht nur einen intuitiven Blick, sondern auch das künstlerische und technische Know-How.

 

Der Bildband für 49,95 Euro beim Franzis Verlag erhältlich.

 


Barack Obama - Bilder einer Ära (deutsche Ausgabe)

 

Fotograf: Pete Souza

 

Bilder eines Hoffnungsträgers

Als Barack Obama am 10. Januar 2017 seine letzte Rede als amerikanischer Präsident hielt, verabschiedete er sich mit den Worten, die das Motto seiner Amtszeit waren: Yes, we can! Dieser Satz ist zum geflügelten Wort geworden und die achtjährige Präsidentschaft des ersten Afroamerikaners im Weißen Haus erscheint angesichts der Turbulenzen um seinen Nachfolger fast als eine goldene Zeit. 


Der bekannte Fotojournalist Pete Souza hat Obama über mehr als 12 Jahre vor und hinter den Kulissen der Politik begleitet. Ob im Wahlkampf oder auf Staatsbesuch, ob offiziell auf dem roten Teppich oder im Lift allein mit seinen Töchtern: Souzas Bilder aus nächster Nähe zeigen einen sympathischen, trotz allem Druck erstaunlich locker und gut gelaunt auftretenden Mann, der sich dennoch nie anbiedert oder die Würde seines Amtes verrät. Dem Fotografen ist ein sehr persönliches Porträt gelungen, im Wechselspiel aus Nähe und Distanz, großer Weltpolitik und familiärer Wärme.

 

Pete Souza hat zusammen mit dem Prestel Verlag einen wunderschöner Bildband ausgearbeitet, den wir Euch nur wärmstens an Herz legen können. Er ist für 42,-- Euro im Buchhandel erhältlich oder direkt beim Verlag.