Fotobuch Helgoland

Wähle maximal vier Deiner liebsten Seitenlayouts aus sowie einheitliche Hintergrundfarben. Farben, die an Sand und Meer erinnern eignen sich besonders. Genauso wie dezente weiße Seiten. Damit lenkst Du den Blick auf das Wesentliche: Deine Bilder.

 

 

Beweise bei der Gestaltung ruhig Mut zu Freiräumen, damit Deine Fotos, die die Weite des Wattenmeeres zeigen, besser zur Geltung kommen. Die Bilder sollen atmen können.

 

     

Kapitel-Trenner mit doppelseitigen Motiven eignen sich bestens zur Strukturierung Deines Fotobuchs.      

 

  

Eine einheitliche Schriftart für den Titel sowie für die Kapitel-Trenner erzeugt ein harmonisches Gesamtbild Deines Fotobuches. Ein zweispaltig angelegter Fließtext sorgt für bessere Lesbarkeit.        

 

 

<- Zurück zu: Dein Fotobuch